Frage von IchhabD, 37

Ich muss eine Zeugenaussage wegen Ausspähnung von Daten, Betrug machen aber ich weiß nicht was passiert ist?

Ich habe keine Ahnung was passiert ist oder was i v gemacvt wurde. Die Betroffene Person kenne ich nicht. Kann mir jemand Beispiele für "Ausspähnung von Daten,Betrug" nenne was man da gemacht habe soll?

Antwort
von Biberchen, 18

man wird dir dort Fragen stellen die du wahrheitsgemäß beantworten mußt. Das war`s dann schon!

Antwort
von Paladinbohne, 21

Wenn dann Ausspähung...

Das ist, wenn man sich Zugriff auf Daten verschafft, die nicht für einen bestimmt und gegen unberechtigten Zugang gesichert sind.

Zb jemand hackt dein Account um an Daten von dir zu kommen.

Wenn du nichtmal den Beschuldigten oder den Geschädigten kennst, dann teile das so mit. Meist musst du trzd zur Zeugenaussage und das Ganze zu Protokoll geben.

Kommentar von Paladinbohne ,

Laut § 202a Abs. 2 Strafgesetzbuch fallen aber Daten darunter, welche elektonisch, megnetisch oder sonst nicht unmittelbar wahrnehmbar gespeichert sind oder übermittelt werden. Das geißt zb das Auslesen von Kartenlesegeräten um an den PIN etc. zu kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community