Frage von Tobiqwer, 59

Ich muss eine MPU machen habe einen Antrag auf Neuerteilung der Fahrerlaubnis gestellt In dem Antrag wurde gefrag ob Ermittlungsverfahren gegen mich vorliegen?

Meine Frage ist da ich noch verfahren am laufen habe aber sozusagen gelogen habe das nichts vorliegt also habe gesagt nein es gibt keine Ermittlungsverfahren gegen mich was sie dann angekreuzt hat. aber habe schon bezahlt die Neuerteilung und meine Papiere abgegeben sehtest Passbild usw. Könnte es passieren dass ich jetzt keine MPU machen darf weil die Angaben falsch waren was die Ermittlungsverfahren angehen? Weil sie gesagt hat dass sie die Polizei Akte und beim Gericht nachfragen wird ob es so ist weil die so verfahren. Können die sagen dass ich nicht die MPU machen darf. der Brief sollte in ca. 5wochen spätestens da sein wie viele Fragestellungen ich machen muss. Was kann im schlimmsten Falle passieren

Antwort
von OnkelSchorsch, 52

Die MPU wirst du schon machen können, nur wird man bei der Auswertung auch berücksichtigen, dass du gelogen hast und ein laufendes Verfahren verschwiegen hast. Da es bei der MPU darum geht, festzustellen, ob du über genügend Verantwortungsbewusstsein verfügst, um am Straßenverkehr teilzunehmen, kannst du dir sicher selbst denken, wie sich das auswirken könnte.

Kommentar von Tobiqwer ,

Ja die MPU könnte negativ sein aber ich will wissen ob die Führerscheinstelle nachdem die alles geprüft haben mir den Brief zu kommen lässt obwohl ich verfahren offen habe 

Die stehen nicht im Führungszeugnis sind aber in der Akte wahrscheinlich sagen die okay MPU ja aber..........???

Kommentar von Tobiqwer ,

Übrigens habe ich Gewalt Straftat offen und muss eine MPU wegen Gewalt machen 

Antwort
von Fantastico22, 51

du bist bei sowas nie gezwungen die wahrheit zu sagen. sagst du gleich ja->keine mpu. sagst du erst nein hast du immer noch die chance dass die es nicht rausfinden.

Kommentar von Tobiqwer ,

Ja aber es ist so dass es eine Anklageschrift geben wird sodass ich eine Verhandlung bekomme was kann auf mich zukommen

Kommentar von Tobiqwer ,

Übrigens habe ich Gewalt Straftat offen und muss eine MPU wegen Gewalt machen

Kommentar von Fantastico22 ,

wie wegen gewalt? was hat das mit deinem führerschein zu tun? erzähl mal ausführlich

Kommentar von adk710 ,

@Fantastico22: Das ist zwar seltener als eine Alkohol- oder Drogen-MPU, kommt aber auch vor und ist viel schwieriger zu bestehen: § 11 Abs. 3 Satz 1 Nr. 6 und 7, http://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/__11.html

Kommentar von Fantastico22 ,

ok,aber er kann ja trotzdem mal seine geschichte erzählen

Kommentar von Tobiqwer ,

Nein lieber nicht aber trotzdem danke

Kommentar von Fantastico22 ,

ach komm schon,wir haben dir dafür auch geholfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten