Frage von DonutsOhneAlles, 114

Ich muss dieses Erlebnis einfach teilen - Ist euch auch schon einmal Ähnliches passiert ...?

Hallo ... !

Ich war heute mit vielen Freunden grillen und schwimmen.

Und es ist etwas derart gruseliges und heftiges passiert.

Ein Auto ist bei unserer Stelle gehalten. (Wir haben 20-30 Meter weiter weg am See gegrillt)

Dann hat einer unsere Autos angeleuchtet ... Sie fahren wieder weg.

Wir fragen uns was das war ... nach 2 Minuten fährt das gleiche Auto wieder her, nochmal das Leuchten ... und jemand steigt aus und geht auf unsere Autos zu. Er hatte irgendwas in der Hand. Einen Schraubenschlüssel oder so. Einer von uns ist dann vorgegangen und hat den Typen gefragt was er will....

Der Mann ist ohne etwas zu sagen wieder gegangen, ganz langsam, eingestiegen und wieder weggefahren....

Ich hab für heute wirklich genug ^^ Hattet ihr schon mal solche Erlebnisse?

Antwort
von RheumaBaer, 17

Ich habe früher nachts ab und an mal einen Freund vom Nachbarort zu Fuß von seiner Freundin abgeholt,wir sind dann nach Hause gewandert,z. T.an einer Straße entlang. Wenn Autos mit Fernlicht kamen,haben wir uns umgedreht,weil man sonst danach in der Dunkelheit der Landstraße nix mehr sieht. An einer Weggabelung kam wieder ein Auto,wir blieben stehen-das Auto aber auch. Wie waren noch unschlüssig,da legt der den Rückwärtsgang ein,fährt schwungvoll rückwärts-und Brettert einen schwarz-weißen Begrenzungspfahl um! Und bleibt mit laufendem Motor stehen. Mitten in der Nacht auf der Landstraße. Wir sind dann ein Stück zum nächsten Waldweg gerannt,damit wir von der Straße wegkommen,mein Freund hat sich umgedreht und glaubte,daß jemand hinter uns herläuft,das ist aber in der Dunkelheit so,wenn Du da angestrengt auf einen helleren Weg schaust,bekommst Du oft den Eindruck,eine schwarze Masse ist auf dem Weg. Trotzdem sind wir Zickzack durch den Wald und erst eine Stunde später wieder auf den Heimweg.. Hui. :)

Antwort
von jaidkevshsifk, 27

In meiner Straße ist mal son schwarzer Benz die ganze Zeit hin und her gefahren :D. Hat auch mal angehalten und da sind Typen ausgestiegen, haben unser Haus angeschaut und sind wieder hin und her. Ich dachte die wollen bei mir einbrechen :D oder sind vom Geheimdienst oder so. Voll die dummen Fantasien.

Antwort
von pingu72, 36

Der wollte was klauen... sei einfach froh dass ihr es bemerkt habt. 

Antwort
von sirahHD, 47

Einfach ein dummer Dieb. Aber Phantasie macht daraus was gruseliges.

Kommentar von DonutsOhneAlles ,

Allein dass es ein Dieb ist macht es schon gruselig!

Antwort
von axoni, 43

Er dachte ihr habt einen platten und wollte helfen vllt.

Kommentar von DonutsOhneAlles ,

Hahahaha, du bist zu geil, haha :D

Antwort
von kokoox, 42

Also mir ist so etwas noch nicht passiert - zum Glück ich schiebe mir bei sowas immer voll die Panik - aber ich habe in unserer Gegend wo ich wohne schon öfter Leute gesehen die sich sehr auffällig nach autos umschauen und sich dann auch immer was notieren. Ich denke sie wollen Kleinteile oder so klauen. 

Aber so live habe ich es noch nicht mitbekommen. Bei uns wurde vor nem halben Jahr ein Einparksensor geklaut... vielleicht war der Mann ja auch auf der Suche nach so etwas was in die Richtung geht.

Aber solange nichts passiert ist, ist doch gut :)

liebe grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community