Frage von Koehlerlisl, 62

Ich muss die Pedalen an meinem Fahrrad wechseln. In welcher Richtung muss ich die Schrauben lösen bzw. festdrehen?

Antwort
von 969669, 47

Du musst in Richtung Hinterrad drehen, also wenn du vor dem linken Pedal stehst nach rechts und wenn du vor dem rechten Pedal stehst nach links :)

Beim zuschrauben genau andersrum.

Antwort
von FragaAntworta, 44

http://fahrrad-tipps.info/fahrradreparatur/pedale-abschrauben/

Antwort
von DadgeneHD, 46

Kannst dir merken : 

Solang das Deutsche Reich besteht , wird immer nach Rechts gedreht .. 

Ist zwar ein bisschen schwarzer Humor bei aber hilft trotzdem:)

Kommentar von 969669 ,

Ist leider komplett falsch, denn so wirst du das rechte Pedal nicht aufbekommen!

Kommentar von DadgeneHD ,

In welcher Richtung muss ich die Schrauben lösen bzw. festdrehen?

Lösen ODER FESTDREHEN.

Wo ist das Problem?

Kommentar von FragaAntworta ,

Ja, da hat 969669 Recht, so geht das nicht. xD, nicht oder sondern bzw.

Kommentar von DadgeneHD ,

Natürlich geht das so . 

Wenn ich auf der linke Seite stehe und nach rechts drehe löst sich das. Ob es für die andere Seite gilt weiß ich nicht. Sollte aber auch eher als allgemeiner Satz dienen:)

Kommentar von 969669 ,

Mein Gott, es gilt aber NICHT als allgemeiner Satz, denn es stimmt nicht!

Das mit dem Deutschen Reich ist eh der größte Quatsch, denn ist gibt in tausenden von Bereichen nur noch Linksgewinde, achja in Deutschland!

Kommentar von 969669 ,

@DadgeneHD: Das rechte Pedal hat ein Linksgewinde, das linke Pedal ein rechtsgewinde, deshalb gehts nicht.

Kommentar von Hasibert ,

@969889: Schon wieder! Das rechte Pedal hat Rechtsgewinde und das linke Linksgewinde. Beide Pedale werden sozusagen nach hinten gelockert.

Kommentar von 969669 ,

Da hast du recht, vor lauter hab ich die beiden Verwechselt, tut mir leid, Trotzdem haben nicht beide ein rechtsgewinde :D

Kommentar von Hasibert ,

Stimmt, deine Antwort weiter oben war ja auch richtig. ;-)

Kommentar von treppensteiger ,

Ganz leicht, linke Seite-Linksgewinde, Rechte Seite-Rechtsgewinde. 

Nicht zu verwechseln mit einem BSA-Gewinde, dort ist es genau andersrum. Antriebsseite-Linksgewinde

Es lässt sich auch so merken: Wenn man in normaler Tretrichtung die Kugellager blockieren würde, würden sich die Pedale, als auch das Innenlager bei entsprechend hohen Kräften lösen.

Klingt etwas paradox, ist aber nicht für diesen Fall (Kugellager schwergängig) gedacht. Das Linksgewinde schützt vielmehr vor dem lösen, weil das Innengewinde beim Treten immer ein klein Stückchen entgegen der Tretrichtung im Außengewinde taumelt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten