Frage von nail745, 72

ich muss demnächst eine Bewerbung an Daimler schicken, doch ich noch Probleme mit meinem Anschreiben/Motivationsschreiben. Fehlt noch iwas?

Sehr geehrte Damen und Herren,

als eines der größten und erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt beweisen Sie, dass Innovation und Leistungsbereitschaft auch heute noch hohe Maßstäbe setzt. Mit diesem Motivationsschreiben möchte ich mich bei Ihnen vorstellen, und zeigen warum der Beruf Gießereimechaniker die richtige Entscheidung ist.

Derzeit besuche ich das Berufskolleg |. In der Haupt- und Werkrealschule habe ich mich immer sehr für den Technikunterricht interessiert. Die Herausforderung immer wieder neue Erfolge zu erbringen gibt mir die Möglichkeit, mich weiter zu entwickeln. So kann ich in naher Zukunft meine Fähigkeiten für Sie einsetzen.

Durch verschiedene Praktika konnte ich meine Fähigkeiten wie handwerkliches Talent, räumliches Vorstellungsvermögen und genaues Arbeiten unter Beweis stellen. Zusätzlich zu fachlichen und praktischen Qualifikationen verfüge ich über ein hohes Maß an Leistungsmotivation und Lernbereitschaft. Die Fähigkeit neue Sachverhalte schnell und adäquat aufzufassen sowie eine starke Ausprägung an Kommunikations -Begeisterungsfähigkeit gehören zu meinen Stärken.

Wer mich kennt, der beschreibt mich als aufgeschlossen, hilfsbereit und aufrichtig. Entgegengebrachtes Vertrauen wird von mir nicht enttäuscht, da ich weiß wie wichtig es ist sich im Team aufeinander verlassen zu können.

Für mich wäre es eine Ehre ein Teil der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt zu werden. Denn ich bin mir sicher, dass ich bei Ihnen die beste Ausbildung erhalten werde. Gleichzeitig bin ich davon überzeugt, dass ich Ihre Erwartungen in vollster Zufriedenheit erfüllen werden.

Gerne überzeuge ich Sie in einem Vorstellungsgespräch von meinen Stärken und stehe auch für ein Praktikum zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Bitte um eine schnelle antwort!

Antwort
von linksgewinde, 50

Ich weiß ja nicht wie alt du bist. Das klingt schon sehr, sehr, erwachsen. Für mich leider auch etwas überzogen. Würde es auf meinem Tisch landen, fiele die Entscheidung auf Grund des Fotos, speziell der Augen-Ausdruck.

Kommentar von nail745 ,

Naja, lieber mehr als zu wenig.

Kommentar von linksgewinde ,

...sagte das Krokodil, und weg war der Springbock.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community