Ich muss aufs Klo Silberfischchen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Falls die Silberfischchen noch bei dir im Badezimmer sein sollten und du sie noch nicht erfolgreich bekämpft hast, hier ein paar Tipps:

  • Du brauchst vor denen keinerlei Angst zu haben. Sie beißen nicht und übertragen auch keine Krankheiten. Silberfische sind eher nützliche Tierchen. Sie fressen unter anderem Milben und Schimmelpilze. Außerdem werden sie mehr Angst vor dir haben, als du vor ihnen. Tritt am besten einmal kräftig mit dem Fuß, in der Nähe des Silberfischchens, auf den Boden und beobachte, wie schnell es verschwunden ist.
  • Irgendjemand meinte hier ja, dass du ein Reinigungsproblem hast. Das wirst du höchstwahrscheinlich nicht haben! Silberfische lassen sich auch in der reinlichsten Wohnung nieder. Für weitere Erklärungen siehe Punkt 3.
  • Silberfischchen lassen sich gerne dort nieder, wo es schön warm ist und eine hohe Luftfeuchtigkeit herrscht. Lüfte am besten mehrmals am Tag und senke damit die Luftfeuchtigkeit. Dadurch fühlen sich die kleinen Insekten nicht mehr ganz so wohl bei dir im Bad und suchen sich eine neue Bleibe. Außerdem verhinderst du so auch, dass sich Schimmel an den Außenwänden oder am Fenster bildet. Also immer ordentlich lüften.
  • Wenn das Lüften und eine eventuelle Temperaturabsenkung im Badezimmer nichts bringen sollte, dann gibt es wie schon gesagt, nützliche Köderdosen um die Silberfischchen zu bekämpfen.

Ich hoffe du hast den Kampf bereits gewonnen. Wenn nicht, helfen dir ja vielleicht noch meine Tipps weiter.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den Nachbarn klingeln und sagen, dass sich das schloss der Badtür völlig verklemmt hat und bitten, dort gehen zu dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnoofy
29.02.2016, 07:23

Die werden morgens um 7 hellauf begeistert sein.

0
Kommentar von MaggieSimpson91
29.02.2016, 07:24

Im Normalfall sind die meisten wach, da sie arbeiten müssen.

0

Wie bitte? Wie kommen die ins Klo?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melun2001
29.02.2016, 07:11

Er/Sie meint das Ungeziefer. Die kommen wenn es feucht ist

0
Kommentar von Krabapell
29.02.2016, 07:17

Im Klo muss es feucht sein(sollte es)? ;) Hab zuerst gedacht, er müsste mit ner Angel dort fischen..

0

Geh auf klo und im laufe des Tages in einen Drogeriemarkt oder gut sortierten Discounter.

 Dort bekommst du Silberfischchenköder. Die Dose legst du aus und nach 2- 3 Monaten ist alles vorbei oder du musst ne neue Dose hinstellen.

 Krankheitserregend sind sie nicht. Also keine Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War ich der einzige der an minecraft zuerst gedacht hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trotzdem gehn. Dir bleibt nichts anderes übrig! Aber die Silberfische sollten entfernt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die tun dir nichts... sie ernähren sich von Hautschuppen, deshalb ist das Bad oder das Klo der beste Ort für sie. Du kannst in aller Ruhe dein Geschäft verrichten, du wirst lebendig den Raum wieder verlassen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichbinich2000
18.04.2016, 17:48

Und du musst sie nicht umbringen oder bekämpfen

0

Ich würde sagen, Ihr habt ein Reinigungsproblem.

Kurzfristig kannst Du nicht viel tun, langfristig könnten Giftköder gegen Silberfische helfen. Das sind kleine flache Dosen, die Du wahrscheinlich in einem Drogeriemarkt bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die fressen Dich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salzopa
29.02.2016, 07:09

xD

0

Was möchtest Du wissen?