Ich muss aufs Gericht Zeugenaussage machen hab aber kein Bock hinzugehen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Gar nicht. Geh einfach hin. Auch wenn du Angst hast...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Aufforderung zur Zeugenaussage vor Gericht ist eine Verpflichtung und kann notfalls mit Zwangsmittel durchgesetzt werden (Zwangsgeld, Vorführung etc.) Also: geh hin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thraalu
15.12.2015, 16:30

Eine Zeugenaussage vor Gericht ist kein Zwang. Es steht jedem Zeugen frei zu solch einer verhandlung zu erscheinen.
Sollte man erscheinen wird einem das Fahrtgeld und eine entschädigung gestellt. !!

Also hier bitte nicht irgendetwas rufen, was keinen halt hat!

0
Kommentar von Thraalu
15.12.2015, 16:34

Ok ganz ruhig hab hier was verwechselt.
Aber es gibt unterschiede bei Zeugenladungen.
Eine aufforderung zur erscheinung als Zeuge ist pflichtig.
Aber nicht eine einfache einladung des Gerichts.
Das steht auch immer dabei man muss nicht kommen aber sollte es.
Die frage ist welche ladung er nun von dem Gericht hat.
Außerdem würde es mich interessieren ob es Landsgericht oder Amtsgericht ist

1
Kommentar von Thraalu
15.12.2015, 16:39

Genau haha war leider nur ein missverständnis. :D nehme alles zurück sry

Danke ;) für die links

1

nein, du kannst dich nicht drücken ..... du hast vom Gericht eine Ladung als Zeuge bekommen...... dein Egoismus wird dir hier nicht weiterhelfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Glück hast bekommst du sogar Zeugengeld:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Richter hat dann sicher Bock, dass er Dich vorführen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie kann ich mich drücken ?

Wegzug ins Ausland für den Rest des Lebens?

Ansonsten: §§ 48, 51 StPO beachten.

Auch im Zivilverfahren ist das keine wirklich gute Idee, sich zu drücken. § 380 ZPO enthält auch ein paar unangenehme Maßregeln für unwillige Zeugen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht, wenn du vorgeladen bist, dann ginge das nur über eine Krankschreibung und auch da kann es sein, dass deine Aussage dann später aufgenommen wird. Aber das steht auch alles im Begleitschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst Du wohl ohne Bock dahin. Das ist eine Verpflichtung für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung