Frage von Jappo, 127

ich muss 12-15 Kilo abnehmen, und zwar dringend?

Hi ich bin vor kurzem 14 Jahre alt geworden, 170 groß und männlich und wollte einige Tipps (zum Sport oder Motivation etc.) wissen. Ich war grad auf der Waage und sehe da vor schreck ich wiege 80,70 Kilo. Bitte schreibt jz nichts zu meinem Gewicht ich möchte einfach nur einige Tipps. Hatte auch schon einige erfolge (hatte es schon auf 75 kg geschaft) aber wie die meisten habe ich über Wheinachten, Feiertage, Silvester und Geburtstag zugenommen. Ich kenne mich schon gut mit Diäten aus und kann mich gut kontrollieren was das heimlich oder auch aus langeweile essen betrifft, trotzdem wollte ich einfach fürs neue Jahr einige Tipps haben. Nach Wheinachten sieht man ja auch im Fernseher immer diese Fitness Programme von mach dich krass usw. Ich wollte wissen ob das mit solchen 8 Wochen Programmen was bewirkt und auch für mein alter ok ist, da ich in der schule grad nicht so einen Stress habe und in 4 Wochen wieder Faschingsferien anstehen dachte ich dass wäre ganz gut. Wenn dies doch nicht der fall wäre könntet ihr mir Tipps geben oder auch Tipps die meine Eltern beachten können mit denen man gut abnimmt oder ob es auf Youtube und co gute Sport Programmvideos gibt die ich mir angucken und ausprobieren kann.

Danke im voraus

Antwort
von MaryYosephiene, 31

gesunde Ernährung, Fitnessstudio oder gehe einfach 3 bis 4 mal in der Woche joggen, und extra tipp : Trinke vorm schlafn gehen ein glas milch, das fördert für die nacht die fettverbrennung.

PS : Finde es toll was du vorhast. halte durch und mit dem nötigen Ehrgeiz schaffst du es sicher.

Kommentar von Jappo ,

danke ich werde es mal diese woche ausprobieren mit der milch

Antwort
von Colonia, 23

Hallo,

in der Regel ist langfristiges Abnehmen wirkungsvoller, als viel in relativ kurzer Zeit abzunehmen. Ich würde Dir zu regelmäßigem Sport raten (ein- oder zweimal pro Woche), ebenso zu ausreichender Bewegung als Ausgleich für die Schule.

Gleichzeitig könntest Du mit Deinen Eltern gemeinsam überlegen, ob Ihr Deine Ernährung etwas umstellen könnt. Das würde bedeuten, Fett und Kohlehydrate zu reduzieren. Durch den Wegfall der üblichen Weihnachtsleckereien wird sich Dein Gewicht automatisch wieder etwas einpendeln.

Wichtig ist, auf ausreichend Vitamine und Mineralstoffe zu achten. Bei normaler ausgewogener Ernährung mit Obst, Gemüse und Vollkornprodukten nimmst Du sie im Regelfall zu Dir.

Viel Erfolg.

Antwort
von MxMustermann, 52

Beim Abnehmen kommt es nur auf eine einzige Sache an, es gibt nur eine Regel die du beachten musst. Weniger Kalorien zu dir nehmen als du verbrauchst. Wenn das der Fall ist nimmst du unweigerlich ab. Das kann man erreichen indem man kalorienarm isst, oder indem man mehr Kalorien verbraucht, zum Beispiel durch Sporttreiben. Am effektivsten wäre natürlich eine Kombination aus beidem, kalorienarm essen und sportliche Betätigung.

Jede Diät macht genau das: sie schlagen dir Mahlzeiten vor die wenige Kalorien haben, und dies in einer Reihenfolge die den Kalorienentzug auf Dauer erträglich machen. Jetzt kannst du entweder viel Geld für ein Diätprogramm ausgeben, dir im Internet eine Diät suchen oder die selbst mal Gedanken machen welche Mahlzeiten du magst die wenige Kalorien haben.

Wenn du schneller große Erfolge erzielen möchtest empfehle ich dir aber auf jeden Fall noch 2-3 mal die Woche Ausdauersport zu betreiben.

Kommentar von Jappo ,

danke ich werde gleich mal im internet gucken und mir evtl eine kalorientabelle ausdrucken.

Kommentar von MxMustermann ,

Sehr gut, viel Erfolg

Kommentar von Etter ,

"Beim Abnehmen kommt es nur auf eine einzige Sache an, es gibt nur eine
Regel die du beachten musst. Weniger Kalorien zu dir nehmen als du
verbrauchst."

Wenns so einfach wäre. Du kannst theoretisch gesehen auch ohne sportliche Betätigung ein hohes Defizit erreichen. Prinzipiell wäre das nach der Regel gut. Allerdings wirst du erstmal Muskeln abbauen und dann erst Fett. Wenn du allerdings Muskelmasse verlierst, dann sinkt dein Grundumsatz -> du nimmst langsamer ab.

Kommentar von MxMustermann ,

Und weiter? Nimmt man ab wenn man meinen Ratschlag befolgt? Ja. Habe ich darauf aufmerksam gemacht dass er Effekt beschleunigt wird wenn man zusätzlich Sport treibt? Ja.

Was ist dein Problem?

Kommentar von Etter ,

Haben magersüchtige Menschen ein Kaloriendefizit? Ja. Ist es also lt. obiger Regel vernünftig so abzunehmen. Da es keine weiteren Regeln gibt: Ja.

Ist es schlau so abzunehmen? Absolut nicht. Mir gehts einfach nur darum Informationen hinzuzufügen, damit er nach Möglichkeit KEINEN Mist baut. Es gibt durchaus genug Diäten die genau das Risiko beherbergen, aber nach der Definition des Kaloriendefizits trotzdem absolut in Ordnung sind. Ob dich das jetzt angreift (warum auch immer) ist mir zugegebenermaßen wumpe.

Kommentar von MxMustermann ,

Ich habe nach dieser Regel selbst schon mehrere Kilo abgenommen und bin weder Magersüchtig noch habe ich viel Muskelmasse verloren (da ich wie empfohlen mich sportlich betätigt habe). Ich bin jetzt 90-95 Kilo schwer bei einer Größe von 1,98m und einem Körperfettanteil von 9-11% (was objektiv betrachtet "erstrebenswert" ist) mir fehlt es also eher nicht an Muskelmasse und ich halte mich nur an diese eine Regel. Jetzt kommst du an und willst mir erzählen dass etwas mit dieser Regel nicht stimmt? Das bedeutet ja dass ich etwas falsch mache und ich noch einfacher eine noch bessere Figur haben könnte... Also lass mal hören wie ich meinen kfa noch niedriger bekomme ohne einen größeren Leistungsnachlass (ich will ja weiterhin ins Gym) und teile mir bitte auch deine Größe, Gewicht und kfa mit.

Btw. Ich fühle mich nicht angegriffen ich bin einfach neugierig, teile dein Wissen mit mir.

Kommentar von Etter ,

"Btw. Ich fühle mich nicht angegriffen ich bin einfach neugierig, teile dein Wissen mit mir."

Lies dir deinen Text nochmal durch.

Ich für meinen Teil habe es weder nötig irgendwelchen Leuten im Internet was zu beweisen, noch habe ich Lust mit Leuten zu diskutieren die meinen Standpunkt entweder nicht verstehen können oder wollen und dazu noch mit einer aggressiven Art auftreten.

Kappa.

Kommentar von MxMustermann ,

Ich bin nicht aggressiv, Ich bin zielstrebig und direkt.
Finde ich jetzt schade dass du mir deine geheimen Methoden nicht verrätst. Und dass du uns mit deinem Idealgewicht nicht motivieren willst, wenn du dich mit dem abnehmen so richtig auskennen würdest wüsstest du dass einen Großteil die Motivation ausmacht, wenn du also wirklich etwas wertvolles beizutragen hast dann mach das, wenn nicht dann lass es bitte in Zukunft, vor allem unter meinen Kommentaren.
Ich danke dir :)

Antwort
von ShimizuChan, 24

Warum denn jetzt auf einmal dringend? Du hast doch massig Zeit.

Nimm die Finger weg von Diäten sondern eigne dir ein gesundes, geregeltes und Kalorienreduziertes Essverhalten an. Baue ein gesundes Kaloriendefizit auf (mind. deinen Grundumsatz). Das dauert zwar länger, ist aber 1000x effektiver und ohne Jojo-Effekt.

Und solche Programme sind reine Geldverschwendung und obendrein auch noch meistens nicht wirklich gut.

Kommentar von Jappo ,

mit dringend mein ich nur das ich dringend einige tipps brauche merks aber auch grad beim durchlesen. bis zum sommer ist noch genügend zeit danke für die antwort

Antwort
von Etter, 12

"Ich war grad auf der Waage und sehe da vor schreck ich wiege 80,70 Kilo."

Erstmal den Körperfettanteil ermitteln.

Anschließend, wenn das Ergebnis nicht befriedigend ist, fängst du an Sport zu machen und dich gesund zu ernähren. Achte auf eine negative Kalorienbilanz.

Antwort
von KaesebrotxD, 29

Das beste und wichtigste zum Abnehmen ist es einfach Wasser zu trinken und auf Cola und Säfte etc. verzichten. 

Kommentar von Jappo ,

das merke ich immer wenn ich mit meinen freunden unterwegs bin da kribelts einem zwar schon wenn man vor dem schrank mit den softdrinks steht aber da kann ich mich noch grad so kontrolieren

Kommentar von KaesebrotxD ,

Mach das echt. Hab unter anderem dadurch in 4 Monaten ca 25 kilo abgenommen

Kommentar von ShimizuChan ,

Ziemlich ungesund.

Antwort
von nico8932, 43

Also was zum annehmen immer hilft ist joggen nach das zweimal die Woche und ernähr dich gesund nach einem Programm und ja diese Programme wirken wenn auch nicht in 3 Wochen

Antwort
von ansbee, 31

Ein guter trick meiner Meinung nach ist , solange sich satt essen bis am satt ist und nicht vor den platzen steht

Kommentar von Jappo ,

danke das merk ich mir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten