Frage von owltattoo, 52

ich möchte wie meine lieblingslehrerin werden?

sie ist mein großes vorbild! sie ist selbstbewusst, hübsch und schaut jung aus obwohl sie 40 ist! aber das ist nicht der punkt .. sondern ich möchte einfach auch so selbstbewusst wie sie sein, außerdem habe ich die schlechte gewohnheit das ich menschen immer recht gebe und auf alles antworte was sie mir sagen, auch wenn sie blöde sprüche abgeben! noch dazu bin ich immer das mädchen, was anderen honig ums maul schmiert und ich finde meinen charakter einfach anwidernd. ich möchte einfach wie meine lehrerin sein, sie hat auch immer das richtige zu sagen und sagt auch ihre meinung, sie lässt sich von keinen unsicher machen und ist auch sehr lieb & freundlich. ich hingegen lasse mich schnell verunsichern und verwirren, daraufhin mache ich irgendwelche dummheiten! habt ihr tipps für mich wie ich mich bessern kann und selbstbewusst werde in dem was ich sagen und tue? gibt es dafür auch bücher oder ähnliches? danke im voraus :)

Antwort
von Alsterstern, 30

Es ist schön ein Vorbild zu haben. Du findest es schön was Deine Lehrerin macht und wie sie ist. Aber für sie war es sicher auch ein langer Weg bis hierhin. Sie musste viel lernen und noch mehr Erfahrungen machen um so zu sein. Man ist ja nicht mit 18 so, sondern das Leben prägt einen ja, die Erfahrungen, die man macht und die Menschen. Vielleicht hierzu ein Tipp von mir: immer erst 'beobachten', nicht sofort urteilen. Überlegen, dann den Mund aufmachen und etwas sagen. Nicht wie die Hühner alle durcheinander. In der Ruhe liegt die Kraft. Alles Gute für Dich.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community