Ich möchte vorsorgen für den 3 weltkrieg und finde kein geeignetes jahresset zum überleben nur mit essen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Keine Panik, sowas wie den WWIII wird es in der Form, die wir ihn vom zweiten Weltkrieg kennen nicht geben. Dann wären wir schon seit Jahren längst Geschichte. Die großen Weltmächte könnten sich einen solchen Krieg gar nicht erlauben, insbesondere falls ein Idiot sich mit Atomwaffen ausrüstet.

Klar, die Waffenindustrie würde davon profitieren, die Population würde sich auch senken, aber alles was wir uns an Infrastruktur und moderner Technologie erbaut haben können wir einfach nicht in einem sinnlosen Krieg zerstören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pascal3232
22.08.2016, 13:52

man solte niemals nie sagen. Donald könnte ich den Einsatz von Atomwaffen schon zu trauen

0
Kommentar von pascal3232
22.08.2016, 13:52

oder dem nord koreanan

0

Ich würde mir nicht so ein set holen. Hil die normale Vorräte aus dem supermarkt die lange halten in großen Mengen. Und ess sie wenn sie kurtz davor sind schlecht zu werden und kauf dann neue. Damit sich ein kreislauf bildet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pascal3232
22.08.2016, 13:50

aber ganz ehrlich ich glaub beim 3. welt Krieg reichen essensvorräte alein nicht aus. die werden dich entweder nicht in ruhe lassen. oder die erde gleich zum mars umformen

0

Und was machst du nach einem Jahr? Ich weiss nicht ob es solche Sets gibt halte die aber für relativ sinnfrei. Essen kannst du alles kaufen was in einer Konserve steckt. Die grösseren Probleme sehr ich in der Wasserversorgung und den sanitären Anlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kloonkrieger
15.09.2016, 12:00

Ja du hast recht ich hatte das Set verwechselt mit 3 Monate. Wasser ist für mich kein Problem wir haben einen geprüften Brunnen der locker noch 15 Jahre frisches Wasser gibt laut den Fachkräften die mir das erzählten. Das gute ist da unten sind sogar Mineralien also doppelt so gesund wie Krane Berger weil das aufgeputscht wird mit nicht gerade gesunden Chlorid das aber drin sein muss wenn man keinen Brunnen hat.

0
Kommentar von maxim65
15.09.2016, 13:19

Nachdem Krieg ist es unwahrscheinlich das der Brunnen noch (genießbares) Wasser gibt. Wenn doch wirst du teilen müssen mir anderen Überlebenden

0

Stell dir deinen Vorrat lieber selbst zusammen. Dann kannst du sicher sein, dass die Lebensmittel dir auch schmecken. Und es ist möglich, ab und zu alte Sachen zu essen und das Lager abwechslungsreich neu aufzufüllen.

Ansonsten schau mal in die Foren der sogenanten "Prepper". Das sind Leute, die sich für alle nur denkbaren Katastrophen und Kriege vorbereiten. Dort bekommst du besseren Rat als hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie teuer darfs denn sein? Wenn ich für 20 euro ein jahr überleben kann hol ich mir das auch...

1 Jahr ist echt unrealistisch... allein Getränketechnisch wirds schwierig werden. Normalerweise sollten 10 Tage Vorrat ausreichend sein...

Und bis zum 3. Weltkrieg wirds sicher noch dauern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist ein wahrer Clownkrieger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kloonkrieger
15.09.2016, 12:01

Dein Kommentar hat mir hier am meisten geholfen danke für deinen unsinnigen Beitrag zu meiner Frage.

0

Hast du diese Idee durch den Hinweis der Bundesregierung, dass man sich Vorräte bunkern kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kloonkrieger
15.09.2016, 11:57

Nicht nur. Ich habe mich in den letzten Jahren viel informiert über die Welt und wie alle mächtigen Ticken wenn es um das Geld geht das den Menschen egoistisch macht. Ist dir mal aufgefallen das auch nur jede Partei die nach oben kam Kriminell wurde? Demokratie war mal eine gute Idee aber das funktioniert nicht mehr. Zurück zu deiner Frage. Wie gesagt habe ich mich informiert und dort wurde auch vermehrt Prophezeit das wenn die Nachrichten darüber ausstrahlen man solle sich vorbereiten es zu spät ist und deswegen bereite ich mich vor.

0