Frage von Sangilu, 51

Ich möchte von Hessen nach Berlin ziehen. Wie finde ich schnell einen Vollzeitjob?

Hallo Leute,

ich bin 21 Jahre alt und möchte so schnell wie möglich in die Hauptstadt ziehen, weil mich Berlin einfach fasziniert. Die Frage ist, wie finde ich schnellstmöglich einen Job. Leider habe ich mit meinen Berwerbungen von hier aus noch nichts erreicht. Ich war ebenfalls in Berlin und habe mich von dort aus beworben. Leider war ich nur für 3 Tage in Berlin und habe somit nichts erreicht. Meine Frage an euch ist ob irgendwer damit Erfahrung gemacht hat und mir einen guten Ratschlag geben kann. Vielen Dank im Voraus :)

Antwort
von LeCux, 46

Bewirb dich nach Berlin und ziehe dann um. Sonst kann man schnell auf die Nase fallen - gerade in Großstädten.

Jobportale wie Monster, jobscout gibt es ja einige oder selbst aktiv suchen

Antwort
von Lumpazi77, 42

Du solltest erst nach Berlin ziehen, wenn Du dort einen Job hast !

Bewerbe Dich weiter !

Kommentar von Brandenburg ,

Wobei ich mir den Berlinumzug wenn nicht UNBEDINGT NÖTIG genau überlegen würde. 

Berlin ist abseits der ausgetretenen Touristenpfade bzw. hinter den Kulissen u.a. laut, dreckig aggressiv und völlig unpersönlich. 

Darüber hinaus noch ausser vielleicht München in faktisch allen Lebensbereichen S wie sauteuer. 

Von teils horrend langen Wartezeiten TROTZ Terminvergabe (ohne Terminvergabe läuft immer weniger) bei div. Behörden und Ämtern im Vergleich zu anderen Städten mal abgesehen. 

Ich berichte hier aus eigener Erfahrung, weil ich in der Möchtegern-Haupstadt immer wieder beruflich zu tun habe und froh bin, wenn ich wieder von da wegkomme. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten