Ich möchte weg von der Familie und brauche Hilfe vom Staat (ohne die Familie schlecht aussehen zu lassen)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

U25? Spreche mit deinen Eltern und bitte sie um Unterstützung, denn u25 geht es höchstens mit der Hilfe des Jugendamtes, sofern ein Härtefall vorliegt. Alternativ: Ausbildung in einer fremden Stadt beginnen, Wohnung suchen und Ausbildungsbeihilfe beantragen. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carloslehardo
05.04.2016, 14:20

Danke dir. Bin dann wohl in einer zweckmühle. Heißt das ich kann die nächsten 7 Jahre nicht vom Stadt leben? Ich muss irgendwie  vom stadt leben können und umziehen können. Schau dir mal die ein oder andere Person  an, die leben vom stadt  und chillen zuhause. und warum kann ich das nicht?

0

Was möchtest Du wissen?