Frage von zombie1, 80

Ich möchte unbedingt meine Haare färben, wie überrede ich meine Eltern?

Also die Sache ist die: Ich möchte meine Haare unbedingt färben! Im Moment habe ich dunkelblond bis braunes Haar, jedoch möchte ich es schwarz mit blauen oder roten Spitzen färben. Meine Mutter verbietet es mir jedoch, zu färben. Warum verbietet sie mir das? Ich meine, es ist doch mein Haar und nicht ihres! Kann mir da Jemand ein oder zwei Tipps geben, wie ich sie überreden kann? Ich möchte es ja nicht machen, nur weil meine Klassenkameraden sich ebenfalls ihre Haare färben, sondern weil ich eine andere Haarfarbe will, da ich meine ziemlich hässlich finde.

Antwort
von Indivia, 21

Es ist aufgrund des allergierisikos erst ab 16 erlaubt.

RichrigeFarbe dauert halt auch ewig bis sie wieder raus ist, meine Tochter frug mich letztes Jahr auch ob sie sich eine ganz kleine Strähne färben darf, ahbe es erlaubt.

Und dann hinterher erfahren, das es sich um eine Tönung in Knallfarben handelte ( ich kannte bunt bis dahin nur als klebrige Karnevalsfarbe oder Färbung).

Vielleicht wäre die Tönung eine Option für euch beide?

Schau mal bei directions. http://www.directions.de/index.php?id=12 Seitdem ich das weiß seh ich es auch etwas lockerer.

Kommentar von zombie1 ,

Dafür gibt es ein Gesetz? :o ich dachte immer dass man sich nur beim Friseur nicht die Haare färben lassen darf wenn man unter 16 ist, weil die das nicht machen wollen. Aber die Farbe selbst kaufen und selbst die Haare färben ist doch erlaubt?

Antwort
von YTittyFan4Ever, 19

Ab 16 kannst du die ohne Einverständnis der Eltern färben...

Antwort
von hiphang, 46

wenn du über 18 bist sag dass du schon dein eigenes leben hast du hast eigenes verdientes geld und du kannst damit kaufen was du willst wenn du unter 18 bist dann sage ihr dass jeder geschmack anderes ist du findest dass du mal was anderes ausprobieren möchtest und auch was erleben möchtest du kannst ihr sagen dass du dich verändern willst und dass das dein leben ist

hoffe konnte dir helfen 

LG hiphang

Kommentar von userin0309 ,

man darf sich ab 16 die Haare färben. da können ihre Eltern nix gegen machen.

Antwort
von Turankoc, 7

Haare färben in jungen Jahren fördert Allergiebildungen im späteren Leben.
Haare färben solltest du lieber erst mit 20, es Seiden du willst Laktose Intoleranz, Pollenallergie und was es da noch nicht alles gibt...

Antwort
von trampolinfan, 25

Deine Mutter möchte es dir nur verbieten weil es ja auch schlecht Seiten hat z.b Kaputte Haare,dir gefällt es nicht mehr, teuer usw..

Ich wollte auch meine haare färben meine Mutter war es zu teuer,und hatte Angst um meine haare. Ich habe mich dann im Internet informiert und ihr auch viele Bilder gezeigt. Habe mir Preise umd Alles angeguckt...Dann als meine Mutter neben mir saß habe ich einfach den Frisur angerufen und ein Termin gemacht sie war gar nicht zufrieden und dann habe ich ihr gesagt. " Du hattest bestimmt als Kind auch mal träume und du warst so traurig als sie zerplatzen" und dann gesagt das ich selber Bezahle, und sie nur Töne das es sich rauswäscht.

Das hat lange gedauert :D
Hoffe konnte dir helfen <3

Antwort
von finchen234, 9

Versuch es dich erstmal mit directions.
Dir tuen den Haaren nichts und die Farbe wäscht sich raus.
Ich konnte meine Eltern überreden, indem ich ihnen gesagt habe was ich an meiner Haarfarbe nicht gut finde, und ich mich verändern will.
Das fanden sie dann OK und haben es mir erlaubt.

Antwort
von Nordseefan, 38

Wie alt bist du denn?

Kommentar von zombie1 ,

14

Kommentar von Nordseefan ,

Warum sie es dir verbietet können wir nicht wissen, da solltest du sie mal fragen. 

Oft ist es so, das die Eltern sich über ihre Kinder definieren, besser gesagt Angst haben angegriffen zu werden wie sie denn ihr Kind SO rumlaufen lassen können. Dabei ist es erst mal unerheblich ob es nun um gefärbte Haare geht, um Käppis oder Löcher in den Jeans. Wobei die beiden letzen schnell abstellbar sind.

Vielleicht will sie dich auch vor einem Fehler bewahren. Tja gut gemeint, klar. Aber letztlich musst du dann damit klarkommen.

Wobei ich es auch nicht gut finde, wenn man sich mit 14 schon die Haare färbt, noch dazu so sagen wir mal doch etwas Extravagent.

Rede einfach mit ihr, akzepier dann aber ihr nein, wenn dir die Argumente ausgehen. Und versuch es in einem Monat noch mal.

Und dann wieder und wieder.

Antwort
von Messkreisfehler, 37

Wie alt bist Du?

Antwort
von userin0309, 44

hey. also ich will mir auch meine Haare färben habe meine mom heute drauf angesprochen. sie meint halt das sie mir mit 14 des nicht erlaubt. vllt weil es ungesund ist?

Kommentar von Beantworter1112 ,

Weil es ungesund ist.

Kommentar von userin0309 ,

ja?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten