Frage von Kimmy83, 35

Ich möchte Tortenaufleger herstellen und verkaufen. Muss ich hierfür besondere Hygienevorschriften o.ä. beachten?

Hallo. Mein Hobby ist das Backen und Dekorieren von Kuchen und Torten. Den gewerbsmäßigen Verkauf von selbstgemachten Torten habe ich mir wegen der vielen Hygienvorschriften, der Meister-Pflicht usw schon lange aus dem Kopf geschlagen. ;) Das Thema "irgendwie" doch noch, das Hobby auch beruflich nutzen zu können, lässt mich dennoch nicht los. Zur Erweiterung meines Hobbys habe ich mir nun einen Lebensmittelfarbdrucker angeschafft und frage mich nun, ob es wohl realistisch ist, die Tortenaufleger zu verkaufen. Dass man einen Gewerbeschein braucht, ist mir bewusst. Auch, dass man die Rechte und Lizenzen am Bild ggf. beachten muss. Was mir aber nicht klar ist: Muss ich das Ganze bei der Handwerkskammer anmelden? Muss ich einen Hygieneschein machen? Muss meine Küche den gleichen Hygienevorschriften genügen, als wenn ich komplette Kuchen verkaufen würde? Immerhin geht es ja um Lebensmittel...

Antwort
von Seanna, 29

Hygieneschein mal MINDESTENS, den braucht man ja schon um bei McD an der Kasse zu arbeiten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten