Ich möchte Teil der Illuminaten werden, kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also weil Du mir so sympathisch bist, bitte ich Dich, meine scherzhaften Bemerkungen zu vergessen. Beginnen wir nochmal von vorn.

Der Illuminatenorden war eine Vereinigung des 18. Jhdt., die relativ schnell verboten wurde und sich dann aufgelöst hat. Sie war der Humanität verpflichtet und streng antireligiös und antimonarchistisch, daher auch das Verbot. Da der Orden akribisch alles protokollierte, gilt er heute als der besterforschte Geheimbund überhaupt. Diese Akten kannst Du in den entsprechenden Archiven auch heute noch einsehen.

Alles weitere ist verschwörungstheoretisch und nicht real. Verschwörungstheoretiker sind die Menschen, die wahlweise die Freimaurer, die Juden oder eben die Illuminaten für alles verantwortlich machen, was auf der Welt schiefläuft. In diesem Sinne ist übrigens der Nationalsozialismus eine zu politischer Macht gekommene Verschwörungstheorie. Damit mahnt uns die Geschichte, was passiert, wenn man die Gedanken der Verschwörungstheoretiker zu Ende denkt.

Gerade weil aber diese Verschwörungstheorie so erfolgreich ist, entstehen Romane dazu und manch populäre Künstler nutzt die Symbolik, die im übrigen mit den Symbolen des echten Illuminatenordens nichts zu tun hat. Dies hat wiederum den Nebeneffekt, dass die Verschwörungstheoretiker sich bestätigt fühlen.

Dies führt so weit, dass es Ordensneugründungen gibt, die den Namen der Illuminaten nutzen oder besser missbrauchen. Dies sind jedoch kleine, unbedeutende Gemeinschaften.

Also insgesamt alles eine grosse, von Verschwörungstheoretikern  aufgebauschte Illusion.

Aber nun zu Dir: Was ist denn Deine Intention, einem solchen Orden beitreten zu wollen? Was willst Du für den Orden tun? Und was glaubst Du sollte der Orden Dir geben? Kurz: Was erhoffst Du Dir von einer solchen Mitgliedschaft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julo069
26.06.2016, 22:11

Ich interessier mich dafür sehr was die tun was die machen wollen würde gern beitreten und ein Teil von denen zu werden. Aber hat sich ja e schon erledigt aber danke trotzdem :)

0

guck mal auf den 1 dollar schein amerikas.alle infos dazu findest du auf dem schein.musst nur hinweise verfolgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
31.08.2016, 14:23

Das 'Auge in der Pyramide' ist ein Freimaurer- und kein Illuminaten-Symbol. Einige der Gründerväter der USA waren Freimaurer.

0

Wenn es die geben würde würdest du nicht hinein kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Julo.

Die Illuminate gibt es seit 1785 nicht mehr. Aber: Was möchtest du damit bezwecken? Was treibt Dich bei dieser Suche an?

Wenn es uneigennützig Ziele sind, gibt es sicher Alternativen...

Viele Grüße 

Krato333

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde beginnen mit der Beschäftigung mit Quantenphysik. Denn dazu bräuchtest Du eine Zeitmaschine die Dich ins 18. Jhdt. zurückbringt. Dort musst Du dann nach Ingolstadt und meldest Dich bei Prof. Adam Weishaupt und bittest ihn um Mitgliedschaft.

So, das sollts dann schon gewesen sein... 

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julo069
06.06.2016, 20:52

Wow bist ja nen richtiger Clown bist im Zirkus oder

0
Kommentar von Julo069
07.06.2016, 17:16

Ne stimmt könntest nichtmal als Clown arbeiten eher als putze kannst direkt mein Auto putzen

0

Du musst berühmt werden .Am besten als Sänger der im Radio läuft,also schön mainstream sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung