Ich möchte später mal in der IT arbeiten!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst dich, solltest du dich eher um die Netzwerkumgebung und/oder den Computer an sich interessieren, also Fachinformatiker im Fachgebiet Systemintegration bewerben.
Dafür ist Fachabitur in Fachrichtung IT genau das richtige.
Andererseits kannst du auch Anwendungswentwickler, Informatikkaufmann/Frau oder Techniker werden.
Für alles benötigst du mindestens einen Realschulabschluss.
Zwar gibt es auch Leute die es mit einem Hauptschulabschluss gepackt haben aber nevermind.
Fachabi ist denke ich der richtige weg.
Was willst du denn genau machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kolleghader
18.11.2015, 16:56

Ich möchte gerne was mit dem Computer machen was genau weiß ich noch nicht aber durch ihre Antwort habe ich schon mal mehr Erfahrung was man machen kann!

0
Kommentar von kolleghader
18.11.2015, 17:04

Wissen sie zufällig auch wie viel man bei diesem Berufen verdient?

0
Kommentar von kolleghader
18.11.2015, 17:42

Ok danke für die Antwort!

0
Kommentar von kolleghader
18.11.2015, 17:49

Was hälts du eigentlich von der Computer Bild? Also ähnelt sie der c't?

0

Da könntest du zum Beispiel in Richtung Programmierer oder auch Grafiker :) In dem Bereich habe ich vor ein paar Jahren mal ein Praktikum in einer Werbeagentur in Lippstadt bei www.webdesign-dubiel.de gemacht und ich fand das echt cool. Hab mich letzendlich für einen anderen Beruf entschieden, aber einen Beruf in der IT kann ich dir auf jeden Fall empfehlen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst solltest du wissen das im Bereich ein sehr hohes Niveu besteht.

Heißt du musst ein sehr ordentlichen Schnitt bereits besitzen und dich im Studium echt anstrengen weil dort stark aussortiert wird da zurzeit so eine hohe Anfrage ist. Wenn du eine Ausbildung in Richtung IT machen willst denke ich kannst du jede Ausbildung mit dem Fachabi antreten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?