Frage von LeonaLol, 81

Ich möchte schnell ein paar Kilos abnehmen, nur wie?

Bis vor einem Jahr habe ich immer 62 kg gewogen. Dann wollte ich abnehmen und mein ganzes Essverhalten ist so durcheinander gekommen dass ich jetzt 67 kg wiege und mich nur noch unwohl fühle. Ich würde so gern auf meine 62kg wieder zurück. Ich habe es schon mal geschafft 5kg abzunehmen , nur diesmal fällt es mir total schwer. Bin auch total süchtig nach Schokolade :/ Ich brauche für den Einstieg ein schnellen Gewichtsverlust, um motiviert an die letzten Kilos zu gehen. Wie kann ich schnell 2kg abnehmen? Ich weiss, schnelles abnehmen ist nicht so gesund aber wenn ich nicht auf der Waage sehe, dass sich was tut bin ich nicht motiviert und gebe auf. Deshalb, habt ihr Tips, wie man schnell 2kg oder so abnehmen kann, damit ich mich wieder etwas wohler fühle (die letzte 3kg werde ich dann mit gesunder ernährung angehen)? Bitte spart euch die Tips, von wegen das ist soo ungesund. Ich kenne mich aus mit gesunder Ernährung. Bei mir liegt das Scheitern beim Abnehmen eher an der Psyche. Daher brauche ich Tips für die Motivation :)

Antwort
von Candy1982, 34

Du darfst naschen also eine Handvoll, dann bitte alles wegpacken und keine Verlockungen. Die Schokolade die du zur Verfügung hast ,teilst du dir für morgens, mittags und abends ein die du nach der Hauptmahlzeit zur dir nimmst. Genieße jeden Bissen Schokolade und du brauchst keinen schlechten Gewissen zu haben . Mache es für dich und lass dich nicht von anderen verleiten. esse nicht aus Langweile sondern aus Genuss. Bitte nicht mehr als das handvolle genießen oder du suchst nach Alternativen.

Wie dunkle Schokolade, Eissorbet, Müsli, Fruchtjoghurt . Dieses mischst du mit Honig (hat weniger Kalorien wie Zucker) und einen Obst deiner Wahl , ein paar Haferflocken zur Sättigung und du bist satter. Schule deinen Geschmack und lass dir Zeit beim Schlemmen , irgendwann kommt es von alleine das Obst dir sehr süß vorkommt und Schoki übertrieben süß und deine Psyche will es automatisch nicht. Das ist ein Prozess welches sich über mehrere Monate hinzieht also reflektiere immer dein Verhalten und verbessere dich , nimm ab und belohne dich und mach weiter.

Viel Erfolg Candy

Antwort
von tankdriver60, 42

Der Schlüssel liegt meiner Meinung nach darin, nicht den Fokus aufs Abnehmen zu setzen. Die Ernährung anpassen und Sport mit ins Spiel bringen, sodass kein Jojo-Effekt aufkreuzt.

Erkundige dich mal im Netz, wieviel und erst recht was du in der Woche, bzw. am Tag, zu dir nehmen sollst. Als Sport für Zwischendurch bietet sich das Seilspringen oder das Schwimmen perfekt an.

Antwort
von user023948, 23

Bist du seitdem nicht gewachsen?
Wie alt bist du? Was wiegst du denn bei welcher größe?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community