Frage von IchHalt01234567, 40

Ich möchte nichts mehr fühlen?

Ich möchte nichts mehr fühlen. Keine Trauer, keine Freude, keinen Schmerz, usw. Nichts eben.!

Bitte gebt mir nur einem Rat dazu. Ich möchte nicht zu Ärzten gehen Oder mit jemandem reden, ich will einfach nur nichts fühlen. Das hat einen Grund den ich nicht sagen will und möchte.

Antwort
von Stephan944, 5

Hallo,

also Gefühle kann man nicht komplett unterdrücken - mit den Jahren kann man lernen Gefühlskalt zu werden. z.B. wenn man sehr oft Enttäuscht wird, kommt irgendwann der Zeitpunkt - Enttäuschung Ok - und mehr denkst du dir nicht dabei. Und ohne deinen Grund zu kennen, kann man dir nicht mal annähernd weiterhelfen. 

Grüße

Antwort
von 49494342, 18

Also ich kann da nur von mir berichten. Ich schaue seit ich 10 Jahre alt bin alle Arten von Horrorfilmen. Die haben mich geprägt. Ich finde es abe jetzt so toll und werde auch von meinen Freunden als gefühlskalt beschrieben. Vllt liegt aber auch in der Gene.. 

Kommentar von IchHalt01234567 ,

Mit welchen Filmen hast du angefangen? 

Kommentar von 49494342 ,

Oh ehm ich glaub mein erster Horrorfilm war der zweite Teil von Saw. Ich hab seehr viele Splatter gore filme gesehen.. Mein späterer Beruf hat ja auch was damit zu tun.

Antwort
von LoveRuhrpott, 16

Das funktioniert leider nicht. Lerne lieber damit umzugehen den diese verschiedene Arten an Gefühlen wird man immer wieder im Leben erleben/spüren.Man muss nur wissen wie man damit umgeht und was man an sich ran lässt.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten