Ich möchte nicht mitfahren - Was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Zuerst mal zum Skifahren: Ich war selber auf einem Skiprojekt. Ich habe die Erfahrung gemacht, das Skifahren ein Sportart ist, die sehr viel Spaß macht. Du brauchst dir auch normalerweise keine Sorgen machen, wenn du noch nicht Skifahren kannst, oder angst davor haben kannst, dass du viel langsamer lernst, als alle anderen. Wenn man noch nie Ski gefahren ist, dann fängt man SEHR langsam und mit kaum Steigung an. Irgendwann werden die Gruppen dann unterteilt in die besseren und die schlechteren Fahrer. Oft sind dabei auch Leute, die eher Sportlich sind in den schlechteren Gruppe, und das ist auch überhaupt nicht schlimm! Es macht viel mehr Spaß, wenn das Fahrtempo an das eigene Können angepasst ist. 

Als nächstes zum Thema ein Woche ohne Freunde auf Skifreizeit: Ich denke, dass das Gemeinsame Fahren lernen eher zusammenschweißt. Außerdem denke ich, dass die meisten sowieso eher damit beschäftigt sind, selber fahren zu lernen. 

Solltest du aber alles in allem immer noch nicht mitwollen, dann Sprich am Besten einen Lehrer, dem du vertraust an. Dabei solltest du aber nicht nörgeln oder ähnliches, sondern ERNSTHAFT darüber reden, wovor du angst hast. Normalerweise wird ein Lehrer dich ernst nehmen und ihr könnt zusammen eine Lösung finden.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag einfach das du nicht darfst Arzt Gesuch oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erzähl deinen Eltern davon, ich wurde selber Jahre lang gemobbt und es wurde erst besser als ich es meinen Eltern gesagt habe. Ich verstehe wie du dich fühlst, wenn du dich unwohl fühlst, dann fahr besser nicht mit 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht dass es eine Lösung ist nicht ins Skilager mitzufahren, wenn du von deinen Klassenkameraden gemobbt wirst.

Du solltest eher versuchen dein Selbstbewusstsein aufzubauen also auf keinen Fall vor Ereignissen wie dem Skilager davonlaufen.

Vor allem aber solltest du dir proffesioonelle Hilfe suchen, da ich nicht denke das irgendjemand auf dieser Seite ein proffesioneller Therapeut ist und dir wircklich helfen kann.

Also um das nochmal zusammenzufassen denke ich das du auf jeden Fall mitfahren solltest.

Lg neumann;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gutefrage444
17.01.2016, 18:12

Also ich kenne keinen, der selbstbewusster ist, als ich😂 mir ist es voellig egal was die anderen ueber mich sagen, nur hat man halt keine lust, ins Skilager zu fahren, ohne Freunde. ich habe genug Freunde in den parallelklassen und auch auf anderen schulen, aber nur nicht in meiner klasse (ich habe mich mit meinen besten freundinnen in meiner klasse seit 3 Monaten gestritten).

0

Hallo

Sei Du, sag ich fahr nicht mit. Erledigt.

Erfinde keine Ausreden.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gutefrage444
17.01.2016, 18:05

ich denke mal, dass meine Klassenlehrer da keine Ruhe geben werden..

0