Ich möchte nicht mehr in den Religionsunterricht und bin in der 7. Klasse wie kann ich es loswerden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Frag' doch mal den Klassenlehrer. Die Alternative zu Religion müsste entweder "Philosophie" oder "Ethik" heißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wenn dich der Englischunterricht nicht interessiert, dann kannst du dich auch ganz einfach abmelden. Dasselbe gilt für Mathe, Biologie und Geschichte. Du stellst dir das Leben ein bisschen einfach vor, mein Lieber. "Keine Lust, also weg damit" ist vielleicht nicht die beste Überlebensstrategie....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pescatori
30.11.2016, 12:45

Ist Deine Bemerkung nicht ziemlich "oberlehrerhaft" und auch noch sachlich falsch? Die Abmeldung vom Religionsunterricht ist verbindlich geregelt. Entsprechende Reglungen gibt es meines Wissens in den anderen Fächern nicht. Da muss ich mal ganz plump Deine Ironie übersehen.

0

Dann frag Deinen Klassenlehrer, ob Du einen Alternativunterricht besuchen musst! Wenn Deine Mutter Dir schon quasi so eine Alternative gibt, dann nutze es! Ethikunterricht ist nicht schlecht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Bundesland muss man einen alternativen Unterricht besuchen, wenn man nicht am Religionsunterricht teil nimmt.

Das ist meist Ethik. Wenn du vom Religionsunterricht abgemeldet wirst, wird dir deine Schule schon sagen, was du dann stattdessen machen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar, Philosophie. Sollte es ab der 8. Klasse geben, meine ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung