Frage von jojojojojo15, 19

Ich möchte neu als DJ starten. Was brauch ich dazu und wie lauft das ab bzw wie erlerne ich das?

Antwort
von Chriis26, 19

Zu Beginn solltest du dir erstmal überlegen welche Musik du den Auflegen möchtest und dich darauf spezialisieren, ich kenne sehr sehr wenig AllRound DJs die gut sind, also am besten auf wenige Musikrichtungen beschränken.

Was du dazu brauchst, viel Leidenschaft und wenn dus professionel machen willst, ein gutes Portmonee, da gutes DJ Equipment einges kostet. Zudem unterscheidet sich dies wieder in, Plattenspieler mit Laptop. CD-Player mit USB Stick oder Laptop. Controller etc. Sprich es gibt sehr viele Möglichkeiten wie du auflegen kannst, bzw mit was.

Lernen durch viel Übung, vllt von einem Bekannten "Unterricht" nehmen.
Ansonsten gibt es inzwischen mehrere "DJ-Schulen" wo man in Kursen das Mischen, die Musikauswahl, die Übergänge etc erlernen kann.

Was man dazu sagen muss, DJ Geschäft ist ein hartes Geschäft. Du musst, wenn du erfolgreich werden willst, Kontakte haben! Das ist das A und O in der DJ-Branche

Kommentar von jojojojojo15 ,

Interessiert wäre ich an der "typischen Club Musik". Also house und Electro in diese Richtung. Was für ein Equipment würdest du mir da als Anfang vorschlagen? Also Plattenspieler oder doch eher Sticks bzw. ganz was anderes?

Kommentar von Chriis26 ,

Wenn du in die Richtung Club möchtest. Ich selber hab keine Favoriten, es ist auch eine Frage, mit was du am besten zurecht kommst.

Zum Beginn würde ich aus Kostengründen einen Controller empfehlen, da du dort 2x"Player" und ein Pult in einem hast und dies weit aus günstiger als ein Einzel ist.

Z.B. Pioneer DDJ SR oder ähnliches

Expertenantwort
von DjTilDawn, Community-Experte für DJ & Musik, 12

Die Frage, wie man das DJing an sich erlernen kann, ist vermutlich am schwierigsten zu beantworten. Ein Universalrezept gibt es nicht. Meiner Meinung nach lernt man am besten und schnellsten, wenn man es sich selbst erarbeitet und durch Ausprobieren seinen Horizont ständig erweitert.

Bei elektronischer Musik bietet sich ein Arbeiten mit Software für Anfänger an. Du solltest mindestens 200€ Budget einplanen. Mit einem MIDI-Controller  wie dem Reloop Beatmix 2 inklusive abgespeckter Software kannst Du schon viel probieren. Mehr als das und ein paar MP3s brauchst Du erstmal nicht.

Kommentar von jojojojojo15 ,

und diese Sachen bekomme ich im Saturn bzw. Mediamarkt? Und würde ich mich mit diesen Geräten selbst auseinander setzten können? bzw. brauch ich da als Einsteiger hilfe? Und wie bau ich dann eben diese Efekte ein hab ich die dann z-B als Tools bei der Software dabei?

Kommentar von DjTilDawn ,

Saturn und Mediamarkt kannst Du in diesem Fall ebenso abhaken wie Conrad und Amazon. Es handelt sich dabei um zu spezielles Equipment. So etwas gibt es praktisch ausnahmslos im Fachhandel.

Der empfohlene Controller ist noch sehr übersichtlich. Die Funktionsweise (auch der Software) immitiert ja den Betrieb zweier CD-Player. Insofern ist die Einarbeitung nicht allzu komliziert.

Alle Softwares benötigen eine gewisse Erfahrung in Ihrer Benutzung. Es gibt aber unzählige Tutorials und umfangreiche Anleitungen. Das begreift man auch als Einsteiger.

Soundeffekte werden in der Software in das Signal eingearbeitet, ja. Gerade deshalb ist jedoch aber so wichtig eine gute Software mit dann auch gut klingenden Effekten zu verwenden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten