Frage von FrankyBlack, 136

Ich möchte nach meinem Hauptschulabschluss Architekt werden. Geht das?

Hallo zsm,
Ich besuche zurzeit die 9 Hauptschulklasse
Und nachdem ich meine Hauptschulabschluss möchte ich weiter machen halt bis ich rin Selbstständiger Architekt bin und ehrlich gesagt ich hab gar keine Ahnung ob es wirklich geht wenn ja möchte ich tipps oder ideen von euch wie ich es am besten und am kürzesten machen könnte es muss nicht kurz sein wenn es geht ist es mir natürlich lieber da ich 16 jahre alt bin und erst in der 9 klasse.
Ich bitte euch um hilfe.
Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von baindl, 136

Ein Studium ist auch ohne Abitur möglich, aber es ist alles andere als leicht, solch einen Weg zu gehen.

Schau Dich auf diesen Seiten um:

http://www.hochschulkompass.de/studium/suche/studieren-ohne-abitur.html

Antwort
von Marbuel, 104

Ohne Abitur studieren ist sackschwer, vor allem Architekt. Mathe wird dir da das Genick brechen, weil du von den ganzen Dingen noch nie was gehört hast. Würde also mittlere Reife nachholen, dann auf die Bos oder Fos um Abi zu machen und dann ganz normal studieren.

Antwort
von timareta, 115

Mach die Mittlere Reife, und dann die Oberstufe mit Mathe und irgendwas Sinnvollem dazu als LK, bestmöglich Physilk oder so, (Passt ins Berufsfeld) find ne Uni und lern noch ein paar Jährchen... Dann könnt es was werden.


Antwort
von ErsterSchnee, 89

Abitur - Studium...

Antwort
von Allexandra0809, 90

Um Architekt zu werden, musst Du studieren, also brauchst Du das Abitur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten