ich möchte nach Berlin ziehen und habe mir einen Wohnberechtigungsschein ausstellen lassen. Was bringt der?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst damit Wohnungen im sozialen Wohnungsbau mieten für die ein WBS erforderlich ist,nur das die billiger sind ist eun gewaltiger Irrtum,die sind um einiges teurer als in der freien Vermietung,und der berliner Senat hat die Anschlussförderung abgeschafft,fällt eine Sozialbauwohnung aus der Förderung kann es zu erheblichen Mieterhöhungen kommen.

Über den Link kommst Du zu Wohnungsangeboten der öffentlichen Wohnungsbaugesellschaften von Berlin

http://inberlinwohnen.de/ 

Es bieten auch Wohnungsbaugenossenschaften Sozialbauwohnungen an,da muss man anstatt einer Kaution zu zahlen Genossenschaftsanteile kaufen,aber auch da gibt es lange Wartelisten.

http://www.berlin.de/special/immobilien-und-wohnen/adressen/wohnungsbaugenossenschaft/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schein bringt in der Praxis nicht viel, in Berlin gibt es zu wenige Wohnungen und besonders wenige für Leute mit Wohnberechtigungsschein. Aber der Schein berechtigt dich, dich auf die Warteliste für Sozialwohnungen stellen zu lassen. Und du könntest, wenn du eine Sozialwohnung bekommst, einen Mietzuschuß beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit hast du dir doch die Frage selbst beantwortet. Du solltest dich bei den Wohnungsgenossenschaften anmelden als wohnungssuchende und auf den normalen wohnungsportalen wie immobilienscou, immowelt usw umschauen da steht meistens ob ein WBS notwendig ist oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chuckyBK
06.07.2016, 15:06

ich habe die frage gestellt ob es spezielle!!!! seiten im internet gibt, die solche wohnungen anbieten, ich bin ja nicht Gott und weiss welche wohnungen dazu gehören, denn wenn ich Gott wäre wüsste ich die Lottozahlen und würde mir ein LOFT kaufen :O)))))

0
Kommentar von MatthiasHerz
06.07.2016, 15:28

Da hast leider Pech, die Lottozahlen haben wir Götter hier schon an jemand anderen weitergegeben.

"[...] frage gestellt ob es spezielle!!!! seiten im internet [...]"

Nein, hast Du nicht, und die erhöhte Anzahl aufeinander folgender Satzzeichen macht eine Aussage auch nicht besser oder wichtiger.

Gäbe es tatsächlich spezielle Internetseiten zur Wohnungssuche in Berlin, wüssten alle Anderen auch davon und es ginge nicht schneller.

Ich wünsche Dir viel Erfolg. Gib nicht auf.

1