Frage von vroni5179, 50

ICh möchte nach 10 Jahren die Scheidung. Haben aber Schulden ein Haus und eine 7 jährige Tochter. Ich brauche eure Hilfe. Wie mach ICh das am besten?

Ich bin einfach mega unglücklich. Nach 10 Jahre ist da nix mehr. Ist wird auf jeden Fall für unsere Tochter hart. Ich möchte kein unterhalt. Aber wie wird das durch die Schulden laufen. Könnt ihr mir bitte Tips geben. Danke

Antwort
von sassenach4u, 12

Da hilft nur eine genaue Auflistung der Einkünfte und Ausgaben und dann die Beratung durch einen Anwalt.

Besser getrennt und glücklich, als weiter so. Die kleine spürt doch auch die Spannungen- Kinder haben da sehr empfindliche Antennen.

Antwort
von Kreidler51, 29

Suche dir einen guten Scheidungsanwalt da bekommst du guten Rat hier nicht.

Antwort
von FortBieldung, 25

damit tust du deiner tochter keinen gefallen...

Kommentar von vroni5179 ,

Glaub mir gern mach ich das nicht. Aber was ist wohl für das Kind besser? Eltern die sich nur streiten und unglücklich sind.? Oder zwar getrennt aber wieder glücklich? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten