Frage von Matthiaskonrad, 81

Ich möchte mit einer Freundin in eine bestimmte Kirche gehen. Ihre Eltern haben es verboten. Dürfen sie das?

Ich(13)möchte mit meiner Freundin (12)in eine Kirche Namens ICF gehen,allerdings haben ihre Eltern ihr verboten dorthin zu gehen weil sie sie für eine negative Sekte halten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Willy1729, 34

Hallo,

Du bist erst mit 14 religionsmündig, Deine Eltern dürfen Dir dies also verbieten. 

Vielleicht haben sie auch ihre Gründe. Sie möchten vielleicht nicht, daß Du ein enges Weltbild entwickelst und daß Du in zu jungen Jahren auf Menschen stößt, die Dich manipulieren könnten. 

Christlicher Glaube ist ein sehr weites Feld. Bindest Du Dich zu früh an eine zu kleine Gemeinschaft, kann Dir vieles entgehen und Du läufst Gefahr, Dir einen Glauben überstülpen zu lassen, der nicht wirklich zu Dir gehört und nicht wirklich frei macht. Religion kann auch ein gewaltiges Machtinstrument sein, wenn sie von Menschen mißbraucht wird, die sich selbst an die Stelle Christi setzen.

Sei Deinen Eltern dankbar, daß es ihnen nicht gleichgültig ist, welchen Weg Du gehst. Es wäre sicher einfacher für sie, Dich einfach dorthin gehen zu lassen.

Vergiß nie, daß auch fromme Menschen nur Menschen sind und bewahre Dir einen kritischen Geist. Wirklicher Glaube läßt Raum für andere Meinungen und Ansichten.

Alles Gute,

Willy

Kommentar von Matthiaskonrad ,

Aber ich hab das Gefühl das es mich eher in einem engen Feld der christlichen Kirche eingrenzt wen ich nicht zum icf gehen darf .das ICF ist ja nichts woran Mann sich bindet man bindet sich sogar weniger daran wie an eine "normale evangelischeGemeinde „da man dort getauft wird in den preperanten beziungsweise konfermanten Kurs muss.

Kommentar von Willy1729 ,

Vielen Dank für den Stern.

Willy

Antwort
von Exhenttt, 49

Nagut, sie sind halt die Eltern und solange sie noch nicht volljährig ist dürfen sie entscheiden, wo sie hingeht und wo nicht. Obwohl ich da kein Problem sehen würde. Aber das ist was anderes. Versuch doch mal mit ihren Eltern zu reden. 

Kommentar von DelilahGirl ,

Mit Religion ist das bisschen was anderes, da geht des ab 14 jahren

Kommentar von Hideaway ,

Das ändert nichts daran, dass die Eltern ihrem Kind den Besuch bestimmter Einrichtungen untersagen können, so lange sie die Erziehungsgewalt haben.

Antwort
von muschmuschiii, 30

die international christian fellowship ist eine überkonfessionelle christliche Freikirche, die überwiegend Jugendliche anspricht, was sie nicht automatisch zu einer negativen Sekte macht.

Deine Freundin ist erst 12 Jahre alt, da bestimmen ihre Eltern noch (Erziehungsrecht). Ab 14 Jahren ist sie religionsmündig, da entscheidet sie in diesem Bereich eigenverantwortlich.

Also warten oder Eltern überzeugen!

Kommentar von pn551 ,

Aber das Aufenthaltsrecht werden die Eltern noch ein wenig länger haben als nur bis 14.

Antwort
von DelilahGirl, 43

Man hat leider erst mit 14 völlige Religionsmündigkeit. Bis dahin können die Eltern das leider verbieten. Vielleicht bietest du den Eltern an mitzukommen und selbst zu schauen, was du deiner Freundin zeigen willst

Kommentar von Peter242 ,

Ich glaube nicht dass es den Eltern um die Religion geht, denn die ist ja christlich, sondern um die praktizierung des Glaubens. nichtsdestotrotz hast du recht in allem was du sagst

Antwort
von Mathias02, 31

Sie darf erst entscheiden in welche kirche sie geht, wenn sie 14 ist. Also bis dahin ... sry :D

Antwort
von Hideaway, 29

Wenn ihr überhaupt da hin geht, nur mit den Eltern zusammen. Ich kann gut nachvollziehen, dass ihre Eltern da erst einmal skeptisch sind.

Kommentar von Matthiaskonrad ,

Weshalb kanst du das nachvollziehen ❓❓❓

Antwort
von Peter242, 27

Ja dürfen sie. Wenn Sie denken es schadet ihr dürfen sie ihr das verbieten. Dir bleibt nur ihre Eltern über die Kirche mit guten Argumenten zu überzeugen. Ich will jetzt nicht über die icf urteilen sonder deine Frage unparteiisch beantworten.

Antwort
von pn551, 15

Um eine "bestimmte" Kirche? Nenne bitte Ross und Reiter. Um welche Kirche handelt es sich.

Davon abgesehen, wir hätten früher mit 14 unsere Eltern gar nicht erst gefragt, wir wären dahingegangen, wenn es nicht gerade am Abend gewesen wäre.

Kommentar von Matthiaskonrad ,

Ich hab doch geschrieben ICF🙄

Kommentar von pn551 ,

Kenne ich nicht. Hört sich erst einmal nach Bahn an.

Ich bin aber mal durchs Netz gegangen/gesurft und mußte feststellen, daß diese Freikirche keinen sehr guten Ruf hat. Angesprochen werden Jugendliche, die ja noch sehr leicht zu formen sind - das merkt man ja an Dir.

Als Eltern würde ich meinem Kind auch verbieten dort hinzugehen.

Aber ich versuche  ja zu verstehen. Deshalb würde ich von Dir gerne wissen, was dich an dieser Kirche fesselt. Ist es unter anderem das Ver- oder Gebot, keinen Sex vor der Ehe zu haben? Um so zu leben, brauchst Du nicht dieser Kirche anzugehören, dafür könntest Du auch Moslem werden. Oder ist es der Zwang, später als Erwachsener von Deinem Einkommen einen großen Teil abzugeben? Dann kannst Du auch bei den Scientologen einsteigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community