Frage von schubby3000, 74

Ich möchte mit einer Freundin feiern. (Mit Alkohol.......)?

Also
Am Dienstag wollen eine Freundin und ich eine kleine Feier bei ihr zu Hause machen. (sind aber noch 14). Bier mögen wir beide nicht und sowas wie Sekt oder Champagner auch nicht. Aber wir mögen sehr gerne Vodka und diese kleinen Klopfer aber natürlich haben wir keine Ahnung wie wir die besorgen könnten...? Unsere Eltern würden das sowieso nicht für uns kaufen und über Freunde müsste ich ganz viel nachfragen aber das möchte ich eigentlich nicht so gerne. Deswegen wäre meine erste Frage, wie und wo wir wohl an sowas drankommen könnten? Andere Aussagen als 'nein das könnt ihr nicht kaufen' wären gut also vllt Ideen wen wir fragen könnten und wo?
Dann noch eine Frage undzwar sind wir eigentlich schon sehr vernünftig und wollen es deshalb auch nicht übertreiben. Wie viel würden wir wohl vertragen. Übergeben möchten wir uns auch sehr ungern? Könntet ihr mir da vielleicht etwas helfen und die Sache eingrenzen, sodass wir wissen, wie viel wir kaufen, ohne dass es zu viel wird. (Wir sind wie gesagt 14 und wiegen zwischen 40 und 50 Kilo. Und wir sind beide so ca 1,64 groß).

Antwort
von SoMean, 38

Mein 14-Jähriges Ich würde euch sagen, stellt euch doch vor eurem Supermarkt und fragt Jugendliche die vorbei kommen ob die euch was holen. Aber dann bitte keinen billig Vodka, sondern was ordentliches.

Mein 19-Jähriges ich sagt aber: Du schreibst schon sehr vernünftig und ich glaube dir auch, dass du nicht übertreiben willst und dass du Vodka wirklich lieber magst als andere Getränke und das nicht tust um cool zu sein.
Man kann es echt sehr schwer einschätzen wie viel man verträgt, weil man irgendwann auch eine Grenze überschreiten hat wo man den Alk nicht mehr merkt und dann ist es zu spät. Klar kann man sagen, dass dünne Menschen weniger vertragen, aber da habe ich auch schon Ausnahmen gesehen.
Des weiteren habe ich beobachtet, dass manche nicht viel brauchen um angetrunken zu sein und lallen und nur am Lachen sind, die brauchen dann aber eher länger bis sie einen kompletten Absturz haben (kot*en usw.) Und dann gibt es noch die, die ewig lange und viel alk brauchen bis sie eine Wirkung merken, aber dann ist es meist zu spät und sie bekommen sehr schnell einen Absturz - das sind persönliche Erfahrungen, ich gehöre zu Typ 2 zum Beispiel.

Ich würde euch das echt abraten, denn dieser Alkohol ist nicht umsonst ab 18. Ihr macht euch damit eure gesamte Entwicklung kaputt, und es wird dann zur Gewohnheit.

Aber mit 14 hatte ich auch noch nicht das Wissen von heute und habe auch Dinge getan wofür ich mir heute eine reinhauen könnte.
Ich kann euch davon nicht abhalten, aber denkt doch nochmal nach was das mit eurem Körper macht und dass es diese Begrenzung nicht unsonst gibt.

Mischt euch doch Alkoholfreie Cocktails, das kann auch total Spaß machen, mach Bilder zusammen oder hört Musik usw.
Und in ein paar Jahren könnt ihr dann auch alkoholhaltige Cocktails oder Vodka-shots trinken.

Kommentar von schubby3000 ,

Danke, also ich habe mal 1-1,5 Flasche Sekt allein getrunken und war betrunken. Meinst du das geht dann mit Vodka und Klopfern schneller?
Du hast schon recht, dass ich es nicht mache um cool zu sein (bin schon cool genug 😌💁🏽😂(Spaß)) aber ich möchte vorher ausprobieren was mir schmeckt in wie viel ich vertrage, bevor ich mit zum Beispiel einer größeren Gruppe irgendwann mal feiern gehen sollte und dann nicht mal weiß was ich trinken soll bzw wo meine Grenzen sind. Genau das möchten meine Freundin und ich auch erkunden aber wir müssen halt auch irgendwie daran kommen und es kaufen...?

Kommentar von SoMean ,

Das ist unterschiedlich, ich vertrage zb. keinen Sekt, aber Vodka Mischen schon sehr gut. Vodka ist erst ab 18, aber um ehrlich zu sein, habe ich das auch schon mit 16 getrunken - aber wild durcheinander mit Captain Morgen und Desperados, das war mein erstes Mal hochprozentiger Alkohol und ich muss sagen die Folgen war echt nicht geil ^^ Ich verstehe, dass du deine Grenzen austesten willst, das will doch jeder in diesem Alter, aber mit dem Alk warte bitte noch etwas. Aber Vodka bekommt man eben erst ab 18 und wenn deine Eltern es dir Vernünftigerweise nicht kaufen und du auch keine älteren Freunde hast, dann kommst du da echt nicht ran.

Antwort
von ArgusKay, 27

Entweder ihr bezahlt einen Obdachlosen oder ihr geht zu einem kleineren Geschäft und kauft dort ein. Da kontrollieren die manchmal nicht.

Antwort
von tomtomc, 41

Könnt ihr vergessen :/

Antwort
von matze2703, 38

Geh zu nem kiosk oder frag obdachlose und biete ihnen dafür an das sie sich ne packung kippen oder kaufen dürfen vom rest geld

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community