Frage von Hammchen, 64

Ich möchte mir Unity herunterladen. Was brauche ich alles von dieser langen Liste?

Ich nutze Windows 8. Wofür sind diese Sachen gut, die beim Download von Unity dastehen? Kann ich die auch im Nachhinein runterladen? Ich möchte sowohl 2D- als auch 3D-Spiele herstellen können.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dosenbiiir, 28

Ja die kannst du später einfach nachinstallieren.

Für den Anfang reicht es, wenn du Unity downloadest, und am besten die Documentation auch, dann hast du eine offline Version von der auf der Unity Website. Ist manchmal ganz nützlich.

Standard Assets solltest du auch noch ausgewählt haben. Das sind so kleine Packages von Unity die man in sein Projekt importieren kann. Da sind ein paar nützliche Scripts, Texturen und Objekte dabei ;)

Das Example Project ist, wie der Name es schon sagt ein Beispielprojekt, das brauchst du nicht umbedingt. Nur wenn du es dir mal anschauen möchtest.

"Mircosoft Visual Studio Tools for Unity" könntest du auch noch mit installieren, benötigst du aber nur wenn du auch Visual Studio als Script-Editor nutzen möchtest. Unity liefert sonst schon Mono-Develop als Standart Editor mit.

Die restlichen Häkchen sind für die einzelnen Plattformen. Mit Unity kannst du Spiele für die verschiedensten Plattformen entwickeln. Da reicht sont auch erstmal nur Windows oder Mac, je nach dem welches Betriebssystem du gerade verwendest ;) Das ist erst wichtig, wenn du das Spiel für die jeweilige Plattform exportieren willst (bei Windows wäre dass eine .exe Datei, bei Android .apk ....)


Viel Spaß mit Unity ;)

Liebe Grüße Dosenbiiir

Kommentar von Hammchen ,

Das mit dem Visual Studio würd ich noch gerne verstehen ... Ist das denn der bessere Script-Editor oder kann man auch alles mit dem normalen Standart Editor machen?

Kommentar von dosenbiiir ,

Öhm, also ich weiß nicht inwieweit man besser und schlechter definieren kann. Bei dem Editor solltest du dir eigentlich erstmal keine Gedanken drüber machen. Theoretisch könntest du jeden beliebigen Script Editor verwenden, nur dann könnte es eben Probleme geben, dass die Scripts in Unity nicht direkt compiliert und aktualisiert werden. Du kannst den Script Editor auch jeder zeit ändern.

Also bei den grundlegenden Funktionen sind bei beiden eigentlich recht ähnlich. Jedoch bietet Visual Studio noch ein paar extra Features an, welche aber nicht zwingend Notwendig sind. Am besten du probierst beide mal aus, oder arbeitest am Anfang erstmal mit MonoDevelop und steigst dann später um. Das bleibt dir überlassen.

Visual Studio wird von Microsoft entwickelt, da gibts eine Community Version, die ist kostenlos. https://www.visualstudio.com/products/visual-studio-community-vs

Da es eben von Microsoft entwickelt wird, solltest du in dein Projekt das Package "Visual Studio 2015 Tools" importieren. Das kannst du ,wenn du Unity geöffnet hast oben im Menü unter Assets -> Import Package --> Visual Studio 2015 Tools machen. Sonst könnte es passieren, das nicht alle Funktionen verfügbar sind.

Z.b. stört mich bei MonoDevelop, dass Strg + Alt nicht funktioniert (für geschweifte Klammern usw). Man muss dafür die Taste AltGr verwenden. Aber wie gesagt, das ist geschmackssache. Ich persönlich finde Visual Studio besser.

LG dosenbiiir

Antwort
von miluu123, 27

lad einfach mal nur unity runter, den rest kanst du spaeter herunterladen fuer komplexere sachen , 3d und 2d sollte einfach so gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community