Frage von Markor87, 57

Ich möchte mir einen laptop zulegen. leider sind die meisten mit win 10. kann ich ne mit win 10 gekauften laptop auf win 7 downgraden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ninombre, 29

Kannst theoretisch (schnell!) noch versuchen, Windows7 irgendwo zu kaufen
http://www.chip.de/preisvergleich/158307/Microsoft-Windows-7-Professional-32-64b...

und dann einen Rechner ohne Betriebssystem kaufen bzw. das Windows10 runterwerfen. Ob das für einen neuen Rechner wirklich sinnvoll und zukunftssicher ist? Die Wartung für die Professional wird länger laufen, aber die Version selbst ist ein Auslaufmodell

Antwort
von SimuBro, 8

Also du kannst nicht das vorinstallierte BS downgraden. Du brauchst dafür dann einen Windows 7 Datenträger,also eine CD usb Stick oder sonst was.

Du kannst dier diesen Datenträger auch selber erstellen mit dem Media Creation Tool. Von der Microsoft Seite kannst du auch noch die alten Windows Versionen herunterladen.

Dann kannst du entweder das jetzige BS überschreiben oder die Festplatte partitionieren. Dann kannst du während des Bootvorganges deine Wunschlartition wählen.

Viel Erfolg

Antwort
von klugshicer, 24

Du benötigst einen Datenträger für die Installation und einen gültigen Produktkey. Dann könntest Du Windows 7 installieren - allerdings halte ich nicht viel von solchen Aktionen, weil es meistens Probleme mit der Beschaffung passender Treiber gibt.

Antwort
von cutterz, 36

Du kannst natürlich auf nem Laptop mit Win 10 Win 7 Installieren du musst dir jedoch Win 7 dafür kaufen. Dann kannst du entweder Win 10 Löschen oder beides drauf geben. 

Antwort
von burninghey, 18

Ja kannst du, aber du musst Windows 7 extra kaufen.

Antwort
von G0lD3Nc0Ld, 10

Ja oder du kaufst dir einen ohne OS und machst da Windows 7 drauf.

Antwort
von benadar, 14

Du weisst nie, ob der Hersteller in dem Fall überhaupt noch Treiber für Win7 bereit stellt. Das würde ich vorher checken...

Antwort
von hauseltr, 14

Mit WIN 7 wirst du wohl nur bei Gebrauchten zum Zuge kommen.

Oder aber bei einem Laptop ohne Betriebssystem.

Frag mal den Gockel!

Antwort
von bigdeal22, 19

Kauf dir doch einfach einen Laptop ohne Betriebssystem, da spart man Geld und dann kanst du das System drauf packen was du möchtest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten