Frage von afifa, 23

Ich möchte mir einen Gaming PC zusammenstellen (Spielen von Games auf hohen Grafikeinstellungen u. einfach flüssig und vlt. auch streamen/aufnehmen) welche SSD?

Samsung SSD 850 EVO SATA 6Gb/s 250 GB oder Crucial SSD 250GB MX200

Habe gehört Samsung wäre zurzeit die beste SSD aber andere behaupten dass die Crucial SSD besser ist. Eure Meinungen? Mein Budget liegt bei 1300-1400Euro schon an der Grenze :)

Antwort
von EikeKruse, 13

Also ich habe auch eine Samsung SSD drin und bin damit sehr zufrieden.. Ich würde sie dir empfehlen, allerdings habe ich keinerlei Ahnung von der Crucial. Eine HDD dazu zu kaufen ist Pflicht würde ich sagen, da die neuen Spiele alle sehr viel Speicherplatz benötigen. Am besten ziehst du nur Spiele auf die SSD die lange Ladezeiten usw haben. Streaming bzw Aufnahmen solltest du über die HDD laufen lassen, da die SSD nur begrenzte Löschvorgänge zulässt. Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Kommentar von afifa ,

Ja das mit der HDD hab ich nicht erwähnt aber ich hatte natürlich schon vor mir eine zu holen. Bei der SSD war ich mir nur nicht ganz sicher :)

Nur zum Verständnis halber:

Kann man bei der Installation angeben auf welcher Festplatte sich das speichern soll?

Wie du bereits erwähnt hast kann ich ja Spiele mit langen Ladezeiten dort hin installieren. :)

Kommentar von EikeKruse ,

Ja du kannst deinen Speicherpfad beim Installieren von Programmen und Spielen festlegen.

Antwort
von 7und30, 23

Habe die 850 Evo und bin sehr zufrieden, heißt aber nicht dass die Crucial nicht auch gut sein kann ;)

Antwort
von Madderinjo, 12

wenn du aufnehmen willst, würde ich mir keine SSD holen, da wenig Gesamtspeicher, wenn du mal viel aufnimmst kann das zum Problem werden, lieber HDD und dann 2TB oder so, ist auch billiger :D

Kommentar von afifa ,

Ich werde mir beides holen. Eine HDD und eine SSD :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community