Frage von tillerkiller, 55

Ich möchte mir einen Gaming PC online zusammenstellen (500-600Euro) Welche Seite ist am besten und welche Hardware ist am wichtigsten für viele FPS in Spielen?

Hallo, in einem Monat möchte ich mir Online eienen "Gaming" PC (Stand-PC) zusammenstellen lassen.

  1. Frage : Welche Seite macht die besten Computer mit dem besten Preis-leistungsverhältnis?

Er soll 500- Max 600 Euro Kosten. Ich spiele schon lange Csgo ( Counterstrike-Global Offensive) . Das ist ein Spiel in dem Performance und Quallität sehr wichtig sind. Das heißt ich möchte so viele FPS erreichen wie möglich. Nur weiß ich nicht mit welcher Hardware man diese FPS und Quallität erreicht.

Ist die Grafikkarte am wichtigsten ? Wo kann ich sparen ?

Danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dada000go, 55

Grafikkarte R9 380 4g, l7 oder l8 Netzteil von bequiet mit 500w, 8gb Ram 1600 dual, CPU: fx 6300, mainboard mit Sockel am3+, Gehäuse nach Wunsch, SSD 250gb oder eine SSHD 1TB, würde die 250gb SSD bevorzugen lieber wenig und schneller, als mehr und langsamer. Damit kannste alles auf hoch-ultra in Full HD zocken.

Zusammenstellen kannste auf Alternate oder Mindfactory, würde ich dir empfehlen. Kosten ca 550-600 Euronen.


Kommentar von Inquisitivus ,

Bekommst Du aber in mieserabler Qualität! Der FX ist eindeutig nichtmehr mit heute vereinbar fürs richtige Gaming!

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer & Gaming, 35

Hallo,

ich muss nur die Frage lesen und verstehe direkt, das Dir nicht klar ist, was ein Gaming-PC bedeutet!

Für dieses Budget bekommst Du garantiert keinen vernünftigen Gamer-PC mit dem Du auch 100% neue Spiele spielen könntest!

Selbst wenn Du den klugen Gedanken hättest Dir einen von uns zusammenstellen zu lassen, so wäre nicht garantiert, das dieser für die Games auch ausreicht!

Ich rate dir und allen, die meinen ein Gamer-PC für 500 Euro zu bekommen, davon ab ihn sich neu kaufen zu wollenoder zusammenstellen lassen zu wollen, da es einfach bei dem Budget nicht gegeben ist alle Wünsche abzudecken!

Ein Gaming-PC muss nunmal auf dem neusten Stand sein, um auch wirklich neue Games optimal abzuspielen!

Die Frage: "wo kann ich sparen ?" ist mit deiner Frage absolut nicht vereinbar!

Entweder willst Du einen GAMING-PC oder Du willst einen günstigen Personalcomputer!

Mit 800-1500 Euro in der Tasche kannst Du nochmal deine Fragestellen und zwar ohne den Kommentar, das es so günsig wie möglich gehalten werden sollte!

Antwort
von manuelneuer1000, 41

Das kommt auf die Komponenten des PC's an, ich empfehle warehouse2.de und hardwareversande.de oder mindfactory.de

Antwort
von SchnickFizzel, 8

Also mit 600 Euro kommst du bei einem "Gaming-PC" nicht weit,

Wenn dein Budget wirklich so knapp bemessen ist würde ich entweder noch ein bisschen spare oder, falls du einen alten Rechner hast diesen upgraden,

Ich an deiner Stelle würde noch sparen bis ich so ca. 1000 Euro zusammen habe und dann mir einen ordentlichen PC kaufen.

Solltest du jedoch absolut keine Lust zum Sparen haben kann ich dir nur diese Videos empfehlen

Antwort
von yannick1212, 50

http://www.mindfactory.de/

Kann ich eigentlich empfehlen. Aber wenn du nicht weißt, was wichtig für den PC ist, solltest du ihn vielleicht von jemanden zusammen stellen lassen. Manche Lüfter z.B. passen nicht für jedes Motherboard etc. :)

Kommentar von Inquisitivus ,

Das kann man sich schon denken das der Fragesteller keinen Schimmer hat bei solch einer Frage!

Antwort
von Michi383, 5

Auch wenn die Frage schon vor langer Zeit gestellt wurde aber bitte du hast ja garkeine Ahnung von PCs oder?
Csgo hat so niedrige Anforderungen das lässt sich ja in ner Bambus Kiste spielen alter :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten