Frage von xxYassuxx, 51

Ich möchte mir eine preiswerte soft air (0,5 joule) kaufen habt ihr einen vorschlag?

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft & Softair, 51

Hallo!
Was ich hier so an Antworten lese, stärkt meine Aussage, es gibt nur einige Nutzer mit Ahnung über Airsoft.

Ich helfe dir gerne weiter, dafür brauche ich aber Infos von dir.
Was für ein System suchst du? Elektrisch (AEG) oder Federdruck?
Gibt es Waffenmodelle, die dir gefallen?
Was ist dein maximales Budget?

Beantworte mir das, und ich helfe dir. Und bitte kaufe dir keine, der bisher in den Antworten erwähnten - die sind nämlich Schrott.

Lg leNeibs

Kommentar von xxYassuxx ,

eine AEG wäre cool, noch besser were eine servo und voll automatische,am bessten mit hop up und blow back max 80 euro eine mp oder mg wäre nicht schlecht.

Kommentar von xdanix77 ,

Servo??

Kommentar von leNeibs ,

Was ist eine Servo?

Also 80€ sind für eine AEG zu wenig. Empfehlenswerte Einsteiger AEGs fangen bei ca 130€ an. Alles darunter ist nicht empfehlenswert, weil sie nicht besonders gut verarbeitet sind und die wichtigen Innenteile wie Gearbox sind nicht aus Metall.

Hop Up haben die Einsteiger AEGs um ca 130€ natürlich ein einstellbares.

Blowback ist bei elektrischen Softairs meiner Meinung nach nicht sinvoll, weil es nur eine höhere Abnutzung der Innenteile bringt. Wenn es Blowback sein muss, würde ich zu sehr hochwertigen Marken wie Ares greifen, aber das sprengt dein Budget bei Weitem.

Wenn du dein Budget nicht aufstocken kannst, dann empfehle ich dir eindeutig eine AEP von Cyma. Liegt preislich bei ca 70€. Das sind Pistolen, die semiautomatisch und auch vollautomatisch schießen können. Hop Up ist einstellbar, die Verarbeitung ist auch gut. Eine AEP von Cyma ist eindeutig besser und langlebiger als eine AEG um ca 80€.

Wenn du einen Link zu einer empfehlenswerten Einsteiger AEG willst, sag Bescheid. Ich schick dir mal den zu den AEPs.

Link zur AEP: Alle sind von Cyma, die Pistolen unterscheiden sich nur optisch, nicht qualitativ.

 http://www.softair-professional.de/shop/index.php?cat=c21_Vollautomaten-ab-14.ht...

Kommentar von xdanix77 ,

Servos sind Motoren, bei denen man unter anderem die Position der Welle (also den Winkel) abfragen bzw. gezielt steuern kann. 

Mir erschließt sich der Zusammenhang mit unseren ASGs aber nicht.

Kommentar von leNeibs ,

Danke. Ich kenne Servos in meinen Modellflugzeugen, mit Airsoft konnte ich es auch nicht in Verbindung setzen.

Antwort
von Dieter456789, 48

Schau dir mal die hier an:

http://goo.gl/Qg9cyX

Kommentar von wiedermalich ,

technsich totaler schrott. nicht mal ein metall-lauf

Kommentar von DavidKoenze ,

Die Waffe ist absoluter Plastikmüll!!! Wer das kauft, hat auf einem Spielfeld nichts verloren!!!
Nichts gegen spaten aber das ist übertrieben!

Antwort
von Celldweller333, 41

Also ich kann folgende Air Soft empfehlen, die ich auch selber bei Amazon bestellt hatte. Ist Federdruck: http://www.amazon.de/Heckler-Softair-Pistole-Federdruck-2-5782/dp/B004EK0L6A/ref...

Kommentar von BloodmoonY ,

Absoluter Müll...

Kommentar von Celldweller333 ,

Deine Meinung. Immerhin schrieb er nicht, ob es eher Billigzeug oder Hochwertiges sein soll

Antwort
von wiedermalich, 40

unter preiswert meinst du mit sicherheit <50€ und da ist es egal, was du dir kaufst, die sind alle gleich schlecht.

sehen halt nur alle anders aus.

Antwort
von furyfire555, 36

hol dir die Sig Sauer Sp2022. Hab die seit paar Jahren und bin immer noch voll zu frieden. Hat glaub ich 25 Euro gekostet oder so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten