Frage von WickingerRodmar, 39

Ich möchte mir eine Andere Homepage bauen, welcher Anbieter ist den dazu am Besten Geeignet ( Zwecks viele Template )?

Die Homepage sollte die gesamte Breite des Bildschirms haben und sehr viele Einstellungs Möglichkeiten. Wie Einfügen von, Forum, Blog, Besucher Zähler,, Template Auswahl, Kennwortschutz, Registrierung, Anmeldung und so weiter. Sollte auch nicht zu Teuer werden. Und die Homepage sollte mindestens über 3 Spalten verfügen.

Antwort
von isofus, 8

Strato hat viele Angebote für etwas Geld aber unterstützt WordPress und Content Management Systeme.
Manche Provider bieten kostenlosen Space an für eine Visitenkarte im Netz.
Kostenlose Ambieter nutze ich nicht.

Hier was für Menschen welche WordPress nutzen
https://www.strato.de/wordpress-hosting/
im Beruf

Antwort
von herja, 32

Dafür solltest du WordPress oder Joomla verwenden. Beide bieten alles was du suchst und noch viel mehr.

Kommentar von WickingerRodmar ,

Bei Wordpress muss Mann mit Kreditkarte zahlen die ich nicht habe, sonst danke für deinen Tipp.  DANKE

Kommentar von herja ,

WordPress und Joomla sind beide umsonst, also kostenlos!

https://de.wordpress.org/

Kommentar von herja ,

Für WordPress gibt es doch tausende verschiedene, (auch professionelle) Tempates: https://de.wordpress.org/themes/browse/popular/

Darüber hinaus gibt es noch weiter tausende kostenpflichtige Templates von Drittanbietern.

Ich wage mal zu behaupten, dass auch für dich das passende professionelle Template dabei sein wird.

Z. B. ist das auch eine WordPress-Seite:https://www.mercedes-benz.com/de/

Und für Joomla gilt nochmal das gleiche ....

Kommentar von WickingerRodmar ,

ich Danke Dir wirklich für Deine sehr Guten Tipps, ich bin mir sicher ich werde schon das Richtige finden das meinen Erwartungen entspricht. dafür Danke ich Dir.  ( Template Programmieren wenn ich es könnte aber leider ) Ok. Danke nochmal Du bist echt in Ordnung.

Antwort
von Werkzeugverleih, Business, 7

Hallo,

meine Erfahrung:

a) Open source CMS: nach Joomla habe ich auf Drupal.org umgestiegen. Da sind nicht nur alle Modulle kostenlos, sondern habe ich alles viel schneller aufgebaut. Drupal Datenbank ist auch viel sinnvoller aufgebaut.

b)Hosting: Alfahosting.de finde ich gut. Sehr zuverlässig  und technische support sehr kompetent. Meine letzte Seite rentmich.de

Kommentar von WickingerRodmar ,

WordPress oder Joomla sind Prima und auch Gute Homepage Anbieter, wenn Mann sich eben eine Homepage selber Gestallten oder Designen will. Es ist aber so das wenn ein Mensch Seine Vorstellung von seiner Eigenen Homepage verwirklichen will, muss dieser Mensch auf Hilfe, sprich Homepage  Anbieter zurückgreifen.

Private Homepage Gestalter hatten es da früher leichter, weil es einfacher war. Den Viele Menschen Bauen Heute die Eigene Homepage nicht mehr selber, sondern lassen Sie eben Entwerfen und Bauen.

Das Hobby, Die Leidenschaft, Eine Homepage zu bauen schwindet mit der Zeit, den einen Kostenlosen und auch Gleichzeitig Profi Homepage Selber Bauen Anbieter gibt es nicht.

Kommentar von ivoo56 ,

Ich habe erst mit Joomla angefangt in 2011. Müste ich ein Paar Joomla Plugins kaufen um zu erreichen was ich machen wolte. Am ende habe ich mich Drupal angeschaut und damit habe ich selber Funktionalität erreicht ohne plugins kaufen zu müssen. Ich wurde mich abber umbedingt Wordpress anschauen vielleicht meine Zielle besser zu erreichen sind. Ich möchte nicht schlimmes über
Wordpress es is aber am Anfang so, dass Mann im Netz Meinungen liest und trifft Entscheidung mit sehr viel Bauchgefühl. Danke für dein Tip.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten