Frage von Cathy997, 103

Ich möchte mir ein Tatto machen lassen. Brauche kreative Ideen?

Guten Tag ihr Lieben!

Also vorweg mein Papa lebt noch und ich bin ein absolutes Papakind. Ich spiele mit dem Gedanken, mir seine Unterschrift tattowieren zu lassen, aber nur die Unterschrift, na ich weiß nicht.. ein bestimmtes Symbol kann ich zu ihm auch nicht finden. Und wo genau, dass Tattoo hin soll, weiß ich auch nicht. Habe auch noch keins.

Dann habe ich noch eine Frage, mein Opa ist vor 11 Jahren gestorben, aber ich verbinde noch vieles mit ihm.. Habe mit ihm früher immer Lokomutiven (keine Ahnung, wie das geschrieben wird :D ) gezeichnet und habe überlegt mir die, die er gezeichnet hat tattowieren zu lassen. Würdet ihr das machen? Habe Angst, dass ich es irgenwann bereuen werde.

Ansosnten lasst einfach mal ein paar Tattoo ideen und deren Bedeutung hier, würde mich freuen !

Liebe Grüße :)

Expertenantwort
von annrose66, Community-Experte für Tattoo, 68

das mit der lokomotive für deinen opa finde ich eine tolle idee.

und für deinen papa solltest du dir auch etwas in der richtung einfallen lassen. eine oder die unterschrift finde ich langweilig und nichtssagend., ein tattoo muß dir, wenn du es anschaust ein lächeln ins gesicht zaubern. mindestens!

also überleg weiter, manchmal dauert es halt länger bis man das richtige motiv gefunden hat. das geht nicht nur dir so, sondern vielen anderen auch. aber wenn du es dann gefunden hast, dann weißt du das auch und fühlst es auch ganz deutlich.

Antwort
von 1G1R1A1F1, 45

Die lokomotive wäre cool, wenn es eine dampflok ist kannst du ja den namen deines vater als dampf machen, oder auf die lok da steht ja auch der name der lok z.b. ICE drauf.

Antwort
von chickenwings311, 46

Lass dir doch den Namen von deinem Opa in ihrer Schrift stechen, hab ich schon öfter gesehen und finde es eigentlich ganz gut, ist dann auch dezent.

Antwort
von Tortuga240, 39

das wär doch was ;)

Kommentar von Silke2 ,

Klasse ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community