Frage von Pferdefreund638, 44

Ich möchte mir demnächst ein Buch kaufen, das zeigt, was welche Hilfen beim Pferd bewirken. Welche Bücher über Pferdeanatomie könnt ihr empfehlen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Michel2015, 18

http://www.fnverlag.de/pferdebuecher-reitbuecher-fuer-kinder-und-erwachsene/rich...

Dazu kann ich noch als sehr themenumfängliches Basiswerk dieses Buch empfehlen:

http://www.fnverlag.de/pferdebuecher-reitbuecher-fuer-kinder-und-erwachsene/prue...

Da stehen weningtstens keine Halbwahrheiten drinnen. Das Erste gibt es auch als eBock.

Kommentar von Viowow ,

naja..." da stehen wenigstens keine halbwahrheiten drin"... gerade die fn hat die weisheit sicher nicht gepachtet...;)

Kommentar von Michel2015 ,

Verstehe nicht, geht es jetzt um Religion?

Antwort
von Viowow, 44

"irrwege der modernen dressur"
von philippe karl finde ich ganz gut dafür. man muss es aber halt wirklich richtig lesen, umd es zu verstehen.

Antwort
von JaneDoe18, 26

"Anatomie verstehen, besser reiten" ist auch ganz "nett".

Ausserdem ist "Finger in der Wunde" auch ein gern gelesenes Buch.

Antwort
von DCKLFMBL, 39

''Konsequent Gewaltfrei reiten-Gebislos reiten'' 

von Heike Bartling und Jürgen Fischer 

oder ''Reiten ohne Gebiss: Die große Freiheit?'' 

von Ute Lehmann 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten