Frage von manna1, 84

Ich möchte mir Bienen halten, was brauche ich für eine Erstausrüstung?

Antwort
von tonihpunkt, 57

Ein gutes Buch, grueße von Tierarzt.

ansonsten viel Spaß - gelingt dir sicher.


es gibt im Netz kostenlos Buecher zum Thema.

https://de.wikibooks.org/wiki/Einf%C3%BChrung\_in\_die\_Imkerei

Antwort
von Luftkutscher, 35

Zuerst solltest Du Dir ein Fachbuch anschaffen und dieses bis zum Beginn der Schwarmzeit gründlich durchlesen. Als nächstes benötigst Du zwei - drei Magazinbeuten, mindestens 2 Ablegerkästen, Wabenrähmchen, Draht für den Wabenbau, Mittelwände, ein Einlötgerät für die Mittelwände, einen Smoker, einen Abkehrbesen, einen Stockmeisel und einen Stichschutz (Gesichtsschleier, Imker-Overall und Handschuhe). Bevor Du Dir Bienen zulegst, solltest Du einem Imkerverein beitreten. Dort wird man Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und sicherlich findet sich ein älterer Imker, der Dich als Pate die erste Zeit in die Geheimnisse der Imkerei einweiht. Sehr wahrscheinlich bekommst Du auch einen Schwarm oder Ableger als Geschenk. Wenn Du die ersten 2 - 3 Völker gut über den nächsten Winter gebracht hast, stehen nächste Anschaffungen wie eine Honigschleuder, ein Entdeckelungsgeschirr, Honiggläser, ein Wachsschmelzer usw. ins Haus. 

Wenn Du Mitglied in einem Imkerverein bist, dann kommst Du möglicherweise in den Genuss von Fördermaßnahmen für die Erstausstattung, denn gerade die hohen Kosten für die Erstausstattung schrecken viele davon ab, mit der Imkerei zu beginnen.      

Antwort
von Chris1480, 48

Ein Volk mit Bienenkönigin, einen passenden Platz, wo sie sich niederlassen. (passende Kiste z.B., an passendem Standort)

Antwort
von robi187, 23

es ist zu empfehlen im imkerverein mitglied zu sein schon wegen seuche§ und gruppenhaftpficht,

damti bekommst auch in der regel gute infos  und lehrgänge zu biehnenhaltung.

meist braucht man dann keine bücher mehr.

Kommentar von Luftkutscher ,

Was ist denn Gruppenhaftpflicht? Hat das was mit Sippenhaft zu tun.

Kommentar von robi187 ,

ja der überfliege hat wieder fragen? der nur den wald im fokus hat dafür im schleudersitz fest verankert ist.

Antwort
von herakles3000, 42

Erstmal ein Grundstück weit weg von  Anderen Wohnungen sonst kanst du es schon vergessen.

Kommentar von EdgarBaer ,

Warum ?

Kommentar von Luftkutscher ,

Unsinn. Ich halte seit über 30 Jahren Bienen mitten im Wohngebiet. Wo soll da ein Problem sein? Bienen kommen selbst in Grossstädten bestens zurecht, denn die Häuser stören sie nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten