Ich möchte mich von meinem Mann trennen, bekomme ich irgendwo unterstütztung her?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Scheidungsgeld vom Mann einklagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManuBredo
20.01.2016, 15:15

Ja ne is klar.

Anstatt selbst zu arbeiten den Mann ausnutzen, von dem man sich kurz vorher noch getrennt hat.

1

Wir haben weniger Geld, darum trennen wir uns. ....... Dann hättet ihr nie Heiraten dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LauraJMa
20.01.2016, 15:29

Wer sagte denn das es um Geld geht?!?! Und die aussage "Dann hättet ihr nie Heiraten dürfen" ist ja mehr als frech!!! Man kann nie wissen ob es gut geht oder nicht!!!!!!!!!!!!! Das macht alles keinen Spaß falls das rüberkommt, ich finde es nicht schön mich zu trennen!!!!!!

0
Kommentar von aribaole
20.01.2016, 15:32

Sorry, die Art deiner Fragestellung ließ darauf schließen.

0

Bitte wo ist der Grund der Scheidung mehr Erklärung um zu verstehen. Danke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag beim Sozialamt. In solchen Fällen, kann man Aufstocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir nicht möglich ist, deinen Lebensunterhalt selbst vollständig zu finanzieren, so erhältst du staatliche Unterstützung - auch als getrennt Lebende....

Erkundige dich beim Arbeitsamt/ Jobcenter....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klär das zuerst mit deinem Mann und such dir ne Arbeit du kannst mir nicht erzählen das du keinen Job findest.

Gastronomie, Kasse, Bäckerei etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LauraJMa
20.01.2016, 15:26

Ich bin seit dem 01.01. arbeitslos und nein bisher habe ich nur absagen bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?