Frage von BigLuck666, 54

Ich möchte meinen PC aufrüsten. Was kann ich eurer Menung nach kostengünstig verbessern?

Prozessor: Intel core i7-2600k cpu 3,40GHz

Ram: 16GB DDR3

Grafikkarte: NVIDIA GTX 650 1024MB

Betriebssystem: Windows 7 Ultimate

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kesselwagen, Community-Experte für Computer, 47

Hallo BigLuck666,

Deine CPU (i7-2600K) und RAM ist für heutige Verhältnisse immer noch sehr leistungsstark und benötigt keine Aufrüstung.

Aufrüsten würde ich erstmal nur die Grafikkarte deshalb - die ist für die meisten aktuelle Spiele, wenn auf höchsten Detailstufen erwünscht nicht performant genug.

Achte aber auch bitte darauf, dass wenn Du eine stärkere Grafikkarte nimmst das Netzteil genug Strom liefern kann und dass die neue Grafikkarte in das Gehäuse reinpasst!


Hoffe, dass ich Dir helfen konnte - bei Fragen fragen :)

LG. Kesselwagen

Kommentar von BigLuck666 ,

danke! denke schon :) Hab jetzt wenigstens einen anhaltspunkt wo ich anfangen kann :D

Kommentar von Kesselwagen ,

Super, sehr gerne. 

Eine gute aktuelle Grafikkarte ist zwar nicht gerade preiswert, aber es lohnt sich allemal. Kannst ja die aktuelle auch noch zu Geld machen ;)

Kommentar von BigLuck666 ,

okey da bin ich ca. mit 300 euro dabei oder?

Kommentar von Kesselwagen ,

Jop, 300€ klingt doch fantastisch.

Beispielsweise R9 380X mit nem ≈ 500 Watt Netzteil - haut hin mit ≈ 300 Euro. Vor allem perfekt wenn Du auch noch die GTX 650 verkaufst.

Kommentar von BigLuck666 ,

alles klar! dann danke nochmals und schönen abend noch :)

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer & PC, 54

Grafikkarte natürlich. Kommt drauf an, was du unter "kostengünstig" verstehst. Evtl. brauchst du dann aber auch ein neues Netzteil.

Kommentar von BigLuck666 ,

Danke erstmal! was für ne grafik karte wäre den empfehlenswert?

Kommentar von HenrikHD ,

AMD R9 380 Nitro

Antwort
von gooo606, 23

ich würde auf jeden fall die grafikkarte aufrüsten. du könntest eine R9 380 oder eine GTX 960 nehmen wenn es wirklich kostengünstig sein soll. ansonsten würde ich eine R9 390 nehmen

und windows kannst du ja dann demnächst auf windows 10 aufrüsten

Antwort
von SiroOne, 35

Wenn dein Board ein besserer Prozessor verträgt, dann würde ich den Prozessor ändern. der günstigste kostet aber so 350 Euro, der dein PC merklich verbessern könnte aber es lohnt sich.

http://www.computerbase.de/thema/prozessor/rangliste/

Kommentar von NMirR ,

Nein es lohnt sich nicht.

Kommentar von suppenkoenig ,

Sein Prozessor reicht noch locker.

Antwort
von Benutzer187, 14

Auf jeden fall die Graka.

Antwort
von sTylexIV, 45

Eine SSD ist immer gut.

Vielleicht bald eine neue Grafikkarte? (Mind. 2GB)

Antwort
von XXXNameXXX, 25

Ich würde ne neue graka einbauen und eine ssd und darauf das betriebsystem

Antwort
von rofelcoppter, 16

Welches mainboard?

Kommentar von BigLuck666 ,

Mainboard: ASUSTek P8Z68-V lx

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten