Ich möchte meinen Handyvertrag kündigen, was muss ich im Kündigungsbrief angeben...meinen Namen, Unterschrift und was noch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi!
Datum und Ort nicht vergessen, die genaue Beschreibung und der späteste Termin, an dem du kündigen kannst kann nicht schaden. Am besten du schriebst etwas wie "Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit kündige ich fristgerecht meinen XXX-Handyvertrag für die Nummer 0xxxxx zum (zum Beispiel) 01.08.2016.
Mit freundlichen Grüßen.
Unterschrift"

Mach das am besten per Einschreiben, kostet zwar etwas mehr, aber lohnt sich. Mein Kabel BW hat meine Kündigung anscheinend nie bekommen, ich konnte 3 Monate unnötig zahlen 😑...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib mal bei Google ein Kündigung eines handyvertrages dann findest du sehr viele Exemplare

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von davedsoner
13.07.2016, 19:20

Ja schon dort steht aber nirgends was ich alles angeben soll da steht nur Name....

0

Vertrags- oder Kundennummer solltest du noch angeben, den Termin oder "zum nächstmöglichen Termin" und um eine Bestätigung bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib dazu "baldmöglichst", bitte um eine Bestätigung und dass sie dir den Termin nennen. Außer du kennst deine Kündigungsmöglichkeiten genau, dann schreibe den Wunschtermin, also zum soundsovielten hin.

Unterschrift ist das wichtigste.

Handynummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Datum, wann die Kündigung wirksam werden soll (oder das Wort "zum nächstmöglichen Termin")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung