Frage von Raven19, 54

Wie könnte ich meinen Arbeitsvertrag kündigen, weil es zusehens belastender wird?

Ich halt es einfach nicht mehr aus in dem Betrieb zu arbeiten, die Stimmung ist schlecht und es belastet mich langsam auch psychisch irgendwann würde es zum Knall kommen.

Was kann ich machen? Wenn ich jetzt kündigen würde könnte ich dem AA gegenüber begründen wegen Sperre? Es ist einfach nur noch ätzend.....

Antwort
von dadamat, 10

Du könntest einen Aufhebungsvertrag anstreben. Doch würde das eine Sperre von 12 Wochen bei Leistungen vom Arbeitsamt bedeuten. Nur wenn du nachweisen kannst (ärztliche Gutachten), dass allein gesundheitliche Gründe zur Arbeitsaufgabe geführt haben, könnte die Sperrfrist entfallen. Aber dann musdt du dich um eine neue Arbeit bemühen oder du wirst dahin vermittelt.

Antwort
von Jewi14, 18

Eine Sperre wirst du nur dadurch umgehen können, wenn es ein ärztliches Attest vorliegt, was genau deine Aussagen bestätigt.

Antwort
von alarm67, 33

Suche Dir einen neuen Job bevor Du kündigst! Sonst droht nicht nur die Sperre vom AA, nein diese wird kommen!

Alternativ gehe zum Arzt und lasse Dich untersuchen. Wenn dieser erkennt, dass Du psychisch angeschlagen bist, bekommst Du ein Attest. Damit gehst Du BEVOR Du kündigst zum AA und besprichst das weitere Vorgehen. Dann bist Du auf der sicheren Seite!!!

Antwort
von GravityZero, 35

Wenn du kündigst bist du erstmal gesperrt. Such dir doch vorher einen neuen Job. Ein paar Wochen wird es schon noch gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten