Frage von LikeSoccer, 51

Ich möchte meine mittelangen kurz schneiden lassen?

Guten Abend! Ich (w) möchte gerne meine Haare schneiden lassen. Aber ich habe Angst dass ich es bereuen werde. Eine Person habe ich schon aufgeklärt, aber sie sagte, dass es besser sei, nicht zu schneiden.. Sie meinte auch, es würde mir keine kurze Haare stehen. Meine Haare sind wellig und im Moment mittellang. Ich finde dass meine Frisur einfach zu langweilig ist. Veränderungen, davon träumt doch jeder? Die meisten Jungs oder Mädchen mögen lange haare! Sie mögen keine Kurzhaarfrisuren. Zum Schluss wollte ich noch sagen, wieso haben viele Mädchen lange Haare, weil es so viele schön finden?

Danke dass sie sich Zeit genommen haben und es tut mir leid, dass sie soviel lesen mussten. Aber ich musste meine Situation schildern und im Google finde ich nichts!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bambus94, 42

Ob dir das stehen würde kann man so ohne Foto kaum sagen. Ich möchte dich nicht auffordern nun ein Bild von dir zu posten, wirklich nicht. Wenns dir gefällt ist es doch quasi egal, was andere darüber denken und wenn du zu einem Frisör gehst wird er dich auch entsprechend beraten und nicht entstellen^^ So ganz spontan würde ich sagen 'tu es', denn die Haare wachsen ja nach. So hast du die Möglichkeit auszuprobieren und dich von ganz unbekannter Seite zu präsentieren- das allein ist schon schön, mutig und anziehend. Außerdem kommt jetzt der Winter und da kannst du so viel mit Mützen und ähnlichem arbeiten-was mit langen Haaren manchmal echt nicht so easy ist. Wie sieht es denn mit der Gesundheit deiner Haare aus? Wenn sie gesplissen sind, dann tut ein radikaler Schnitt euch bestimmt gut.
Wie du dich auch entscheiden magst-  einen schönen Menschen entstellt nichts ;)

Antwort
von Chabella, 51

Also das musst du schon selber wissen. Ich persönlich wollte auch immer einen Kurzhaarschnitt. 

Hab mir dann meine Haare mal passend zur neuen Haarfarbe in einen kurzen Bob geschnitten, war ganz toll und hat mir auch gestanden. Hat mir die ersten 1,2-3 Monate gut gefallen, aber ich hab meine langen Haare dann doch lieber (hatte sie davor zwar nicht bis zum Po, allerdings doch sehr lang). Und außerdem sehen die Haare nun aus wie 'gerupft', so eine Zwischenlänge finde ich persönlich gar nicht so gut.


Und wieso so viele Frauen lange Haare tragen: Wahrscheinlich weil es  weiblich aussieht (ich hab schon öfters gehört, dass es männlicher aussieht mit kurzen Haaren) und es dadurch wohl auch schöner für Frauen, sowie Männer ist.


Letztendlich ist es deine Entscheidung. Ich persönlich hätte natürlich meine langen Haare sofort wieder zurück, allerdings war es auch ganz schön mit kurzen. Würde also nicht sagen, dass ich es bereue, nur das Wachsen lassen ist nervig, aber das ist ja nicht für ewig. :)


Lg

Antwort
von Tamuril, 34

Also erstens! Haare wachsen. 

Zweitens: Mach was DU willst, und nicht was andere denken. 

Wenn Dich diese Person nur mit halblangen Haaren kennt, wird sie sich natürlich nicht von jetzt auf gleich auf Dein Gesicht mit weniger Umrandung einstellen können. Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass kurze Haare meistens sehr gut aussehen. Peppiger, flippiger, frecher... und damit jünger machen. 

Ich würde sagen: Probiere es einfach aus. Such Dir ne schicke Kurzhaarfrisur aus, frag deinen Friseur, ob dir das stehen würde, oder was er/sie vorschlagen würde und mach es einfach. Wenn es dir nicht gefällt, kannst Du Dir den Friseurbesuch für die nächsten Monate sparen und deine Haare wieder wachsen lassen. Dauert vielleicht ein bisschen, aber ich finde, für die Selbstfindung ist das besser, als immer nur beim Gehabten zu bleiben. 

Dass so viele Mädels lange Haare haben, liegt meiner Meinung daran, dass Männer lange Haare an Frauen schöner finden. Das wirkt einfach weiblicher. Frauen mit kurzen Haaren wirken stärker, taffer, wenn Du verstehst, was ich meine. Das sind aber Eigenschaften, die Männer vor allem die jungen, nicht so sexy finden. Immerhin wollen sie die holde Maid beschützen, nicht von ihr beschützt werden. ;-) 

Antwort
von lulu14, 46

ich versteh das ganz gut hab deshalb auch mal meine haare abgeschnitten und es dann bereut :D so sehr jetzt auch nicht aber hab sie auf jedenfall wieder wachsen lassen. Wenn du veränderung willst kannst du sie ja eventuelle einfach in ner krasseren farbe färben oder die frisur ändern also zb hinten kürzer und vorne lang lassen oder n sidecut wenn mans mag :) ist dann ausgefallener aber die haare sind halt nicht komplett an, ansonsten kann man sich auch gut vom friseur beraten lassen was einem stehen könnte

Kommentar von LikeSoccer ,

Hallo

Färben darf ich nicht und Sidecut hatte ich schonmal, aber das  sonst keine so schlechte Idee!

Antwort
von anabel0987, 34

Ich auch (w) habe auch lange Haare und ich könnte mir niemals vorstellen mir kurze Haare schneiden zu lassen. Das würde aber auch bei meiner Kopfform schrecklich aussehen.
Ich würde einfach ein paar mehr Menschen fragen ob es dir stehen würde und gucken ob das zu deinem Kopfform passt. Außerdem könntes du deine Haare auch mir Stufen oder einer anderen Haarfarbe nicht mehr so lw aussehen lassen. 😊

Antwort
von Meinbeinjuckt, 45

Ich finde du musst selbst entscheiden ob du so eine Veränderung machen möchtest. Aber im Endeffekt wachsen deine Haare eh immer wieder nach und wenn es dir halt nicht gefällt du damit halt ein bisschen leben. Probier es einfach aus. So schlimm kann es nicht werden :)

Kommentar von Vergissmennicht ,

Ich kann nur zustimmen, die Haare wachsen jedenfalls nach und man kann sie kurz schneiden lassen :)

Antwort
von 23andi, 14

In erster Linie musst du dich damit wohlfühlen, dir muss es stehen. Dann ist doch egal was andere sagen. Das mit den langen Haaren ist wohl lange verankert in der Gesellschaft und wird für Weiblichkeit mehr angesehen. Wir sind aber doch im 21. Jahrhundert und da ist doch vieles anders. Ich finde das auch gut, nicht alles muss doch so nach Vorgaben erfolgen. Und es gibt auch wirklich tolle Kurzhaarfrisuren.  Wobei mir so kürzere Bobs noch ganz gut gefallen, viel kürzer gefällt mir eigentlich eher nicht so. Aber an was für eine Kurzhaarfrisur hättest du gedacht?

Antwort
von crimeeegirl, 22

Kurzhaarschnitt wird Haartrend 2016. Ausserdem wachsen die ja auch wieder nach 😜

Antwort
von Delveng, 32

@LikeSoccer, 

wenn du deine Haare kurz schneiden lassen möchtest, dann tu es doch bitte einfach. Dann wirst du merken, ob du dich selbst mit kurzen Haaren wohl fühlst und du wirst sicher erleben, wie andere Menschen auf deine dann kaurzen Haare reagieren.

Kurze Haare sind nicht für die Ewigkeit. Du hast doch die Möglichkeit, die Haare wieder wachsen zu lassen, wenn du den Wunsch hast. Ich würde es einfach probieren.

Antwort
von EmmiBee, 29

sche*ß* drauf wer was hübsch findet, du sollst vorm Spiegel stehen können und sagen "ja, ich bin hübsch" "mir gefällt meine frisur" "mir gefallen meine beine" "mir gefällt mein ars**" dein körper, dein leben, du musst dich wohl fühlen.

und zu deiner Frisur, wie wäre es mit stähnen, stufen?

Antwort
von TomOfWitten, 32

Nun ja, Haare haben die Angewohnheit nachzuwachsen. Wenn du sie jetzt lang wachsen lässt wirst du wahrscheinlich nie im Leben kurze Haare mehr haben. Mach's jetzt wo du noch jung bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten