Frage von musssoisso, 174

Ich möchte meine Freunde leiden sehen. Ist das normal?

Die Gedanken haben sich nicht entwickelt. Schon als kleines Kind verspürte ich dies. Jetzt bin ich 18 und nichts hat sich daran geändert.

Ich habe Freunde, allerdings nicht solche, dennen ich alles anvertrauen und immer bei stelle sein würde. Aber das ist meine Sicht, einige von meinen Freunden sehen es vielleicht anders, dabei habe ich in letzter Zeit kaum welche. 1-2 die ich nach Lust und Laune treffe, was selten der Fall ist.

Kommen wir zum eigentlichen: mir gefällt es wenn ich meine Freunde psychisch leiden sehe. Wenn ich Lust habe, verletzte ich sie mit Absicht, denn ich weiß wo die Schwächen von meinen Freunden liegen und setze sie dementsprechend ein. Sie tun danach so als denen egal, aber ich sehe ihre Trauer und Verzweiflung im Gesicht. Das zaubert mir ein leichtes schmunzeln ins Gesicht. Ich wünsche mir eine beste Freundin, die mit mir lacht und weint, da ist wenn meine Welt einstürzt...aber dies scheint mir unmöglich, da ich bei jeder Freundin die ich bis jetzt hatte, das gleiche empfind, wie beschrieben.

Bilde ich mir etwas ein oder ist das sogar normal?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo musssoisso,

Schau mal bitte hier:
Mädchen Freunde

Antwort
von Woropa, 32

Normal ist sowas wohl leider nicht.  Ich kann mich nur schwer in deine Situation hineinversetzen. Denn ich habe leider schon öfter Menschen wie dich kennengelernt, denen es Spass machte, anderen wehzutun und sie seelisch zu verletzen. Ich war jedes Mal das Opfer von solchen Leuten und habe unter ihnen gelitten. Sie wussten, das ich sensibel bin wegen meiner schweren Kindheit und das haben sie ausgenutzt. Diese Leute waren aber nicht nur zu mir so, sondern auch zu anderen.  Ich kann dir aus meiner Erfahrung sagen, das Leute, die so sind wie du, von ihren Mitmenschen verachtet und sogar gehasst werden. Versuch dein Verhalten zu ändern, wenn du das nicht alleine schaffst, dann such dir Hilfe. z.B. von einem Psychologen.

Antwort
von marypunkah, 54

Huhu,

normal ist das nicht, nein. Ich weiß auch nicht, wie ich weiter auf deine Frage eingehen sollte. Ich möchte dich auch nicht irgendwie beleidigen, immerhin nehme ich das schon ernst. 
Falls dich das zu sehr belastet, solltest du dir jedenfalls einen Psychologen suchen. Oder falls es dann deine Freunde intensiv gefährdet. 
Naja, aber sonst, wenn du unbedingt eine beste Freundin haben willst, vielleicht findet sich ja sogar eine, die das gerne hat :'D Klingt komisch, aber wer weiß...

Antwort
von kelino, 59

Such dir ein Psychiater sonst wirst du zur Leidesmachine. DAS IS NICHT NORMAL. EINFACH NET NORMANL

Antwort
von RedVelvet76, 87

Finde es nicht gesund. Man sagt ja wer dazu neigt andere zu kränken und abzuwerten,macht es,um sich selbst aufzuwerten. Du solltest dich bei Ihnen auf jeden Fall entschuldigen und sagen, dass dir das bewusst ist, dass du das machst, aber damit nicht umzugehen weisst. Sonst hast du bald keine Freunde mehr!

Antwort
von JoelFTW, 47

Für dich ist es vielleicht normal, da du es ja schon seit deiner Kindheit machst. Sagen wir mal so: Ich finds' nicht normal. Wenn deine "Freunde" wirklich wissen, dass du sie extra verletzt und sie trotzdem deine Freunde sind dann Hut ab. 

An deiner Stelle würde ich mir das dringend abgewöhnen.

Aber deinen Fragen nach kann ich schon ahnen was du für eine Person bist/sein willst (https://www.gutefrage.net/frage/gothic-wie-wirke-ich-magischboese?foundIn=user-p...).

Dein gesamter Charakter (zumindest der den ich mir anhand deiner Fragen erschließen konnte) wirkt nicht so ganz "normal"...

Mfg

Antwort
von Seeehrguterrat, 63

Sprich mal mit einem Psychologen darüber

Kommentar von Dimata ,

wohl eher Psychiater

Kommentar von Seeehrguterrat ,

geht doch beides...

Antwort
von benben123, 87

Es kann sein und das soll nicht beleidigend sein das du unter schitzufrenie leidest keine Ahnung wie man das schreibt :D

Kommentar von Bgjvc ,

*Schizophrenie

Kommentar von Seeehrguterrat ,

mussoisso, Google mal hebephrene schizophrenie Symptome und schau ob die zutreffen

Kommentar von musssoisso ,

Das meiste trifft zu

Kommentar von GuteAntworten1 ,

"schitzufrenie" ich schmeiss mich weg xD

Antwort
von voayager, 9

Wird Zeit, dass du eine Therapie aufsuchst.

Antwort
von pelin2504, 52

Du brauchst Hilfe ... das ist nicht normal wenn man jemanden leiden sehen will und Spaß dran hat

Antwort
von Bgjvc, 26

Nein, normal ist es nicht.

Antwort
von HerrPieper, 42

Wie kann man Spaß daran haben, Leute leiden zu sehen die man mag?

Also aus meiner Sicht ist das abnormal. Wäre dann ja auch kein Wunder, dass sich Deine Freunde nicht mehr mit Dir treffen wollen wenn Du sie absichtlich verletzt.

Antwort
von Novembar, 2

Das ist doch eher Sadomaso. 

Antwort
von ettchen, 32

Vielleicht möchtest du ja mal diesen Selbsttest machen?

https://www.psychotherapiepraxis.at/surveys/test_psychopathie.phtml

Antwort
von Anniwelsch, 27

Sowas muesste mann mit dir. Machen. Und dan neben stehen. 

Antwort
von fibo123, 19

Hört sich psychopathisch an ein also jetzt als Störung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community