Ich möchte meine Ausbildung in einer anderen Stadt anfangen und meine frage ist jetzt, wie könnte ich das Überzeugend in meine Bewerbung einbauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das musst du doch nicht in der Bewerbung schreiben. Die lesen sich das durch und stellen sich erstmal selber die Frage..aber die werden dich sicher dann erst beim Vorstellungsgespräch nach dem Grund fragen. Aber die können sich sowieso dann gleich denken..das ein Umzug oder der Wille nach was neuem, ein neu Start der Grund sein wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angelika14
07.01.2016, 14:08

Danke für die schnelle Antwort :) 

1

Wie weit ist diese Stadt jetzt von deinem aktuellen Wohnort entfernt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angelika14
07.01.2016, 15:43

50 km 

0
Kommentar von Carlystern
07.01.2016, 19:22

50 Km ist jetzt ein scherz oder? Dafür muss man nicht umziehen. Wenn man nicht so bequem ist kann man das auch pendeln wie viele andere auch. Meine Ausbildung ist auch 50 km entfernt. Das pendele ich jeden Tag. Musst halt nur mal bisschen früher aufstehen.

0

Ich selbst werde bald in einer 60km weit entfernten Stadt meine Ausbildung anfangen. In eine Bewerbung gehört so etwas nicht herein. Solche Fragen werden in einen Vorstellungsgespräch gestellt und besprochen. Bei meinen Vorstellungsgespräch kam jediglich die Frage auf, warum hier und nicht in einer anderen Stadt? 

Dabei ist einfach nur wichtig, welche Punkte du nennen solltest:

- diese Stadt gefällt mir wegen...

- ich sehe hier meine Karrierechancen am größten! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angelika14
07.01.2016, 14:17

Musstest du dann für das Vorstellungsgespräch in die Betroffene Stadt fahren? 

Danke für die Tipps :) 

0