Frage von Bobbypiol, 10

Ich möchte meine Ausbildung als Medizinischer Fachchangestellter machen und ich bin nirgendwo akzeptiert, wo kann ich gehen?

Wäre gut wenn ihr mich Adressen gibt wo ich akzeptiert werden kann ,ich wohne in Hamburg Eidelstdt.

Antwort
von LiselotteHerz, 7

Du wirst Dich weiter bewerben müssen, wenn Du bisher Absagen bekommen hast. Wir können Dir unmöglich alle Adressen von Ärzten schicken, da musst Du schon mal selbst googeln.

Zudem wissen wir doch nicht, wo Du Dich bereits beworben hast. lg Lilo

Guck hier mal nach

http://www.ausbildung.de/berufe/medizinischer-fachangestellter/



Antwort
von BarbaraAndree, 5

Für eine Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten benötigst du einen Realschul-Abschluss. Wenn du den nicht hast, wird man dich für eine Ausbildung nicht akzeptieren.

http://www.ausbildung.de/berufe/medizinischer-fachangestellter/

Antwort
von Herb3472, 4

Es gibt viele Berufe im medizinischen Bereich, Du müsstest schon ein wenig detaillierter schreiben, was Du anstrebst.

"Medizinischer Fachangestellter" ist kein Beruf. Was möchtest Du werden?

Kommentar von LiselotteHerz ,

Natürlich ist das ein Beruf, siehe mein Link. lg Lilo

Kommentar von Herb3472 ,

aha, danke! Wieder was dazugelernt! :-)

Kommentar von BarbaraAndree ,
Antwort
von KleinerEngel18, 4

Weißt du woran es liegt, dass du abgelehnt wirst?
Schulabschluss, praktische Erfahrungen, Bewerbungsunterlagen,...

Die Meisten Medizinischen Fachangestellten sind weiblich, natürlich sollte man da keinen Unterschied machen, aber wenn es weibliche Bewerber gibt, die die Qalifikationen genauso erfüllen wie du, oder sogar besser, wirst du kaum eine Chance haben.

Antwort
von Mewchen, 4

Man müsste wissen, was du für einen Abschluss hast, wo du dich bereits beworben hast und was du bereits für Praktika gemacht hast.

Kommentar von Bobbypiol ,

hab probiert aber da sind neue Arzte und deswegen

Kommentar von Bobbypiol ,

Erste Schulabschluss

Kommentar von Mewchen ,

Also Hauptschulabschluss?

Kommentar von Bobbypiol ,

jaa

Kommentar von Mewchen ,

Gerade gelesen, dass 2/3 der Bewerber Ralschule haben. Willst du nicht vllt noch einen höheren Abschluss drauflegen? Damit steigen auch deine Chancen auf dem Ausbildungsmarkt.

Kommentar von Bobbypiol ,

ich bin mit die 10te fertig also ich habe keine chancen mehr außer eine Ausbildung

Antwort
von Sunnycat, 4

Wieso wirst du nicht akzeptiert? Hast du keinen ausreichenden Schulabschluss, hapert es an Deutschkenntnissen, stimmen die Noten nicht......?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community