Frage von BayernFan1310, 23

Ich möchte meine Ausbildung abbrechen. Aber was nun?

Hallo, möchte meine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker nach 2 Monaten schon abbrechen, da ich mich im Beruf geirrt habe. Ich bin derzeit am überlegen wie ich den Leerlauf fülle weil ich keine Lücke im Lebenslauf haben will. Da ich jetzt nicht mehr wirklich was finde da alle voll sind. Ich bin am überlegen ob ich doch ein Fachabitur noch mache oder

Kann ich wenn ich mich ein Jahr noch quäle das erste Ausbildungsjahr als Praktika beim Fachabitur anrechnen lassen im Bundesland Brandenburg?

Sollte ich Praktika machen um zu gucken welcher Beruf der richtige für mich ist oder den FWD, nen Bufdi oder so machen? oder sollte ich jetzt ein Jahr beißen und das lernen was mich eigentlich gar nicht anspricht und dann ne neue Ausbildung suchen?

Bzw wie kann ich die Ausbildung verkürzen? Durch gute Noten also mind. 2,4 und gibt es da noch iwelche Möglichkeiten?

Was ist dann später angesehener in der Arbeitswelt?

Gruß Lukas

Antwort
von scharrvogel, 13

passiert. nun musst du für dich entscheiden was du willst. was willst du denn werden? warum willst du fachabi machen? warst du schon im gymi oder einer schule um dort über das procedere eines wechsels im laufenden schuljahr zu sprechen? was sagen deine eltern dazu - wie sehen die die ganze sache?

ein freiwilliges jahr, kann als praktikum anerkannt werden für den schulischen teil des fachabis. vielleicht lässt du dich einfach mal in der schule beraten. welche ausbildung möchtest du denn machen? hast du die berechtigung zur gymnasialen oberstufe? wechsel doch einfach in die schule.

Kommentar von BayernFan1310 ,

habe nen realschulabschluss mit Erlaubnis zur gymnasialen Oberstufe nja das Schuljahr hat ja schon angefangen kann man da so einfach wechseln?

Kommentar von scharrvogel ,

könnte man. voraussetzung ist: das du ne schnelle auffassungsgabe hast, recht zügig den stoff von 6 wochen nachprügeln kannst, die verkursung stimmt, die du wählen möchtest und ob überhaupt ein platz frei ist.

es sind derzeit ferien. ich denke du solltest die nächsten zwei tage nutzen dir ganz klar zu machen was du wirklich willst und die schulen abklappern die anbieten was du dir vorstellst.

wo in brandenburg hockst du denn?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community