Frage von Phlp99, 31

Ich möchte mein Online-Abitur machen, muss ich mich dann Arbeitslos melden?

Antwort
von Joshua18, 9

In NRW kannst an manchen staatlichen Weiterbildungskollegs ein kostenloses Onlineabitur machen, wenn Du mindestens 2 Jahre Vollzeitberufstätigkeit nachweisen kannst oder eine abgeschlossene Berufstätigkeit.

Dabei musst da aber meist noch 1 bis 2 mal pro Woche, ausserhalb der normalen Arbeitszeit zum Prasenzunterricht antreten.

Diese Schulen werden elternunabhängig gefördert.

Sonst kannst Du ein Externenabitur auch hiermit versuchen:

http://www.kern-bildung.de/unser-angebot/vorbereitung-auf-schulfremdenpruefungen...

Antwort
von herzilein35, 13

Nein musst du nicht. Online Abitur ist teuer, daher musst du nebenher arbeiten.

Antwort
von Himbeere1978, 25

warum arbeitslos.. du kannst doch arbeiten gehen und das Online Abitur nebenher machen ?

Kommentar von Phlp99 ,

Was glaubst du denn warum ich das Online Abitur machen möchte? Um Menschen aus dem Weg zu gehen!

Kommentar von Himbeere1978 ,

achso.. aber andere Leute sollen dann deine Stütze bezahlen ?? noch ganz knusper ??

Kommentar von Phlp99 ,

Oh, ich wusste nicht das ich es hier mit einer besorgten Bürgerin zutun habe. Meine Liebe Putzfrau, es war lediglich eine Frage OB es so ist, nicht das ich es in Anspruch nehmen will.

Kommentar von Himbeere1978 ,

brauchst jetzt nicht pampig werden.. 

Was glaubst du denn warum ich das Online Abitur machen möchte? Um Menschen aus dem Weg zu gehen!
 du willst nämlich nicht arbeiten, so siehts aus.. sonst hättest das gar nicht geschrieben, aber schön, wenn man andere für die eigenen Fehler verantwortlich machen will.. 

Kommentar von Phlp99 ,

Du scheinst mir auch eine dieser Verschwörungstheoretikerinnen zu sein. Warum möchte ich wohl das Abitur machen? Genau, um danach zu Arbeiten! Ich möchte bloß nicht mit Leuten wie dir in Kontakt kommen. 

Kommentar von Himbeere1978 ,

lol

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community