Frage von maariiaa, 28

ich möchte mein iPhone 5s mit meinem MacBook (2016) per Bluetooth koppeln, aber jedes Mal sagt es mir, dass es die Verbindung nicht unterstützt. Hilfe!?

ich möchte mein iPhone 5s mit meinem MacBook (2016 OS X El Capitan 10.11.6) per Bluetooth koppeln, aber jedes Mal sagt es mir, dass es die Verbindung nicht unterstützt. Kann mir bitte jemand helfen?

Antwort
von mychrissie, 16

Der Datenfluss zwischen einem Macbook und einem Andoid-Smartphone ist ein Problem für sich. So richtig funktioniert es einfach nicht. Vor allem nicht so einfach, wie wir es von MacOS gewohnt sind. Manchmal hilft Kies oder SmartSwitch. z.B. bei Songs (im ogg-Format) und bei Bildern. Bluetooth funktioniert fast nie, vor allem dann nicht, wenn man den Bluetooth-Empfang beim Handy nicht freigibt.

Ich habe mir angewöhnt, Daten einfach als Anhang mit einer Mail an mich selbst zu schicken. Die lade ich dann auf dem Handy runter und sie landen dann im Download-Ordner des internen Speichers.

Auf der externen SD-Card habe ich mir einen Ordner eingerichtet, den ich "Transfer" genannt habe. In den oder einen Unterordner davon verschiebe ich die Dateien. Und fertig ist die Aktion. Wenn es doc-Dateien sind oder PDFs liest man sie am besten mit Xodo, da kann man sogar einzelne Seiten in hunderte von Seiten langen Dokumenten gezielt ansteuern.

Antwort
von XXXNameXXX, 20

Was willst den dann machen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community