Frage von Depressiva, 97

Ich möchte mein Gewicht halten mit 1200 -1400 kcal?

Hallo ich möchte mein Gewicht halten aber ich habe angst mit der Zahl zu zunehmen weil ich vorher 600 - 800kcal gegessen habe. Ich bin so verzweifelt ich habe angst wieder zu zunehmen und jetzt weiß ich nicht ob ich mit 1200-1400 kcal zunehme :( Ich hoffe ihr könnt mir irgendwas zu dem Thema sagen :( Danke im Voraus . LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von user023948, 30

Um dein Gewicht zu halten musst du 1800kcal minimum essen! Wenn du Sport machst, 2000! Mit 1400 nimmst du immernoch ab! Du deckst nicht mal deinen Grundbedarf! Erhöhe jede Woche um 100kcal! So hällst du den Jojo Effekt möglichst klein!

Antwort
von Duke1967, 40

Dein Nickname verrät eine gewisse Geisteshaltung von Dir... Offenbar hast Du nicht ein körperliches Problem, sondern leidest an einer Essstörung??? Auf Dauer kannst Du mit 600-800 kcal nicht überleben... 1200-1400 sind das Minimum, um den Tagesbedarf langfristig zu decken.

Die Gefahr an Mangelerscheinungen, Dehydrierung und Minimierung des Stoffwechsels ist bei Deiner Ernährungsform sehr wahrscheinlich.

Du bist hoffentlich bereits in ärztlicher Behandlung, wenn nicht wird es höchste Zeit dafür... Bitte lass Dir helfen, sonst wirst Du ernsthaft erkranken und Deine Organe werden früher oder später anfangen zu versagen. Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute, hoffe Du bekommst Deine Situation wieder in den Griff. LG

 

Kommentar von HikoKuraiko ,

1200-1400kcal decken meist noch nicht einmal den GRUNDumsatz. Den Tagesbedarf dabei bei weitem nicht (der liegt nämlich um die 2000kcal!!). 

Antwort
von SoDoge, 34

Natürlich wirst du du zunehmen, das war aber auch vorhersehbar. Was du bisher gemacht hast, war auch mehr oder weniger Unterernährung. 600kcal decken nicht deinen Tagesbedarf und wenn du sowas machst, dann musst du auch damit rechnen, dass du zunimmst, sobald du dein Essverhalten wieder normalisierst. 

So eine Angst, zuzunehmen und diese fragwürdige Ernährung deuten darauf hin, dass du eine ungesunde Einstellung dem Abnehmen gegenüber hast. Ob man hier schon von einer Essstörung sprechen kann, kann ich nicht beurteilen, aber ich kann dir dringend davon abraten, das weiter zu machen. Iss wieder normal, auch wenn du vielleicht zunimmst. Es geht hier um deine Gesundheit und nicht mehr um diese Sorgen um dein Gewicht.

Kommentar von Depressiva ,

und wenn ich 1-2 mal 1400 kcal gegessen habe und dannach einfach wieder unter 1200 kcal Nehme ich dann zu von den ,,ausrutschern, ,

Antwort
von ArtofQuestion, 44

Um Gesund zu Leben solltest du 2000 Kcal pro tag zu dir nehmen.

Wenn du dein Gewicht halten willst solltest auf gar keinen Fall weniger Kcal zu dir nehmen weil dein Körper die Energie bracht du solltest lieber darauf achten wie und welche Lebensmittel du zu dir nimmst. Du solltest Abends nach 18 Uhr keine oder möglichst wenige Kohlenhydrate zu dir nehmen sprich Weißbrot durch Vollkornbrot ersetzen und auch Nudeln vermeiden.

Mache möglichst viel Sport am besten Ausdauersport z.B joggen oder schwimmen.

Im ganzen ist die Gesunde Ernährung und wie man gesund abnimmt extrem Komplex und es gibt viele verschiedene meinungne zu dem Thema wenn es die sehr interessiert , recherchiere im Internet was gesund ist und denk dran Kcal sind nicht gleich schlecht.

Kommentar von Depressiva ,

und wenn ich 1-2 mal 1400 kcal gegessen habe und dannach einfach wieder unter 1200 kcal Nehme ich dann zu von den ,,ausrutschern, ,

Kommentar von user023948 ,

BEI 1400 NIMMST DU NOCH AB! BEI 1.700 NIMMST DU AUCH NOCH AB!

Antwort
von Messkreisfehler, 43

Solche Fragen wurden hier schon zig tausend mal beantwortet.

Sobald Du wieder normal isst, wirst Du zunehmen. Ist ja auch kein Wunder wenn man permanent seinem Körper zu wenig Nährstoffe zuführt. Warum kapieren so viele Leute nicht, dass der Grundumsatz vom Körper benötigt wird um überhaupt richtig funktionieren zu können...

Eine Diät unterhalb des Grundumsatzes hat bisher bei keinem auf Dauer funktioniert...

Kommentar von Depressiva ,

werde ich also mit 1400 kcal zunehmen?

Kommentar von HikoKuraiko ,

Ja wirst du. Je nach alter, größe, gewicht, geschlecht, job usw. sollte man gut 2000kcal zu sich nehmen ums gewicht zu halten. Zum abnehmen aber nie weniger als 1500kcal (was bei einer normal großen und normal schweren Frau gut den Grundumsatz deckt). Die Zunahme wirst du jetzt wohl hinnehmen müssen, außer du möchtest deinem Körper mit der Mangelernährung weiterhin schaden und früher oder später im Krankenhaus landen

Kommentar von Messkreisfehler ,

Genau so ist es.

Kommentar von Duke1967 ,

Nein, vermutlich nicht, denn diese Energiemenge ist erforderlich, um überhaupt erst einmal Deinen Grundumsatz zu decken... Im Gegenteil: Dein Stoffwechsel wird endlich wieder anfangen richtig zu arbeiten. Jetzt fährst Du nämlich schon auf Sparflamme, sonst würdest Du schon längst in der Klinik liegen oder schlimmer... LG

Kommentar von Depressiva ,

Ich habe aber meine kcal schon vorher ein wenig gesteigert davor und 600 kcal waren wirklich das Minimum was ich und kamen sehr selten vor ich habe sonst immer 800 irgendwas gegessen oder 700 :(

Kommentar von HikoKuraiko ,

800-700kcal sind aber auch noch weit unter deinem Grundumsatz! Du wirst also trotzdem zunehmen weil dein Körper nach wie vor denkt es wäre ne Hungersnot ausgebrochen. Wie gesagt das DOPPELTE oder mind. 1500kcal hättest man essen sollen um gesund abzunehmen (wenn das denn überhaupt nötig gewesen ist)

Kommentar von Depressiva ,

und wenn ich 1-2 mal 1400 kcal gegessen habe und dannach einfach wieder unter 1200 kcal Nehme ich dann zu von den ,,ausrutschern, ,

Kommentar von Messkreisfehler ,

Bringt eh nichts es dir zu erklären, offensichtlich willst Du es eh nicht kapieren. Such dir nen Psychologen und lass deine Essstörung behandeln...

Antwort
von sojosa, 20

Ja wieviel wiegst du denn und wie groß bist du?

Kommentar von Depressiva ,

Ich wiege 56kg und bin 1,68 cm

Kommentar von sojosa ,

Das ist okay so und du solltest eher drauf achten nicht noch mehr abzunehmen. Ein paar Kilo mehr schaden dir sicher nicht.

Antwort
von eLLyfreak98, 45

dass du wieder zunimmst, ist Fakt. Dein Körper ist mangel ernährt. Selbst schuld. Heutzutage müsste man eigentlich fähig sein, um sich zu informieren, wie man am besten abnimmt.

Kommentar von Depressiva ,

Ich habe aber über Wochen meine kcal gesteigert

Kommentar von eLLyfreak98 ,

600-800 sind trd viel zu wenig und machen deinen Stoffwechsel futsch

Kommentar von Depressiva ,

und wenn ich 1-2 mal 1400 kcal gegessen habe und dannach einfach wieder unter 1200 kcal Nehme ich dann zu von den ,,ausrutschern, ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten