Frage von jakobneuer, 80

ich möchte mal wieder mein zimmer aufräumen nur ich weiß nicht wo ich genau anfangen soll?

Antwort
von backtolife, 50

entweder du fängst mit dem sn was dich an meisten stört oder wenn du zur tür reinkommst im uhrzeigensinn alles

Antwort
von TheAllisons, 44

Fange links neben der Tür an und arbeite dich im Uhrzeigersinn zur rechte Seite, und schon hast du aufgeräumt

Antwort
von Peter42, 44

wenn du "im" Zimmer bist, fange direkt in deiner Umgebung an. Bist du noch außerhalb deines Zimmers, dann würde ich bei der Tür anfangen.

Antwort
von TimeosciIlator, 29

Versuche zunächst eine freie Stehfläche zu finden. Von dort aus versuchst Du diese zu vergrößern bis eine Schneise bis zur Tür entsteht. Nun hast Du die Möglichkeit Überflüssiges einfach aus dem Raum abzutransportieren. In diesem Stil machst Du weiter bis nur noch das, was noch in Deinem Zimmer verbleiben soll, übrig ist.

Am Ende nur noch alles zurechtgruppieren. Fertig ! :)

Kommentar von ilknau ,

zischel: Döner...

Kommentar von TimeosciIlator ,

...buden ? Wo Du aber auch immer gleich hindenkst !! :)

Kommentar von ilknau ,

Fühler anklapp

unter die nächste Diele ab...

Antwort
von staffilokokke, 36

Teile Dein Zimmer in 4 Bereiche auf. Wie ein Feld. Mit Bereich 1 fängst Du an. 

Antwort
von ilknau, 16

Hallo, jakobneuer.

So blöd wie es klingt: Beginne beim Anfang und höre beim Ende auf.

Draufzu machen und nicht drüber nachdenken, lG.

Antwort
von Wuestenamazone, 35

Mach jede der vier Ecken für sich. Oder fang auf der einen Seite an und mach dann die andere

Antwort
von F11520DTouring, 39

Fang´ doch hinten links an ;)

Antwort
von Potts86, 20

Einfach machen und nicht drüber nachdenken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten