Frage von nolove1, 11

Ich möchte lieber alleine sein?

Bin gerade in Hamburg auf einem Seminar von meinem FSJ, für 5 Tage.
Hier sind ca. 40 Mädchen und Jungen im Alter von 17-22.
bis 15 Uhr ist programm, danach kann jeder machen was er will.
Während die anderen die ganze Zeit was unternehmen wollen, bin ich dann lieber im Bett und lese, hör Musik etc.
in der Schule war es auch immer so, da hab ich auch nur mit 1 höchstens 2 Personen regelmäßig was gemacht. Denen hab ich dann aber auch richtig vertraut, mich wohl gefühlt und konnte so sein wie ich bin.
Aber aelbst mit denen hab ich lieber einen ruhigen Tag zu Hause verbracht.

Geburtstage haben mich auch schon immer überfordert. 3 Leute sind schon zu viel.
Hat aber nichts mit Schüchternheit zu tun, sondern strengt mich das einfach an.

Kennt das jemand?

Antwort
von Ella1988, 10

Jupp. Kenn ich. Ist aber nicht schlimm oder? Dann bist du halt einfach so. Ich war in der Schule und auch jetzt z.B. in der Mittagspause lieber alleine. Dann kann ich machen was ich will, muss nicht nett sein zu irgendwem und auch nicht reden. Kommt aber auch auf die Tagesform an :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten