Frage von ScorerJonas, 26

Ich möchte keinen Gasofen im Haus- meine Eltern aber schon?

Hallo;)

Ich habe momentan folgende Situation bei mir zu hause . Meine Eltern haben sich kürzlich einen beweglichen Gasheizer/Ofen gekauft mit der Begründung es wäre ihnen zu kalt. Ich hab aber mein Problem mit solchen Sachen, weil ich schreckliche Angst vor Gas habe und bei so einem Ofen schnell mal was passieren kann. Meine Eltern lachen dann meistens darüber und meinten nur ich soll mich nicht so anstellen, wenn wir sterben wäre das halt so... ich kann so eine Einstellung aber irgendwie nicht tolerieren... und wie gesagt ich hab wirklich Angst vor dem Ding.... Was kann ich tun? Ich weiß wirklich nicht mehr weiter.

Antwort
von GravityZero, 26

Du könntest nicht so einen Aufstand machen, die Dinger sind ziemlich sicher.

Antwort
von gutefrage2311, 22

Informiere dich genau über das Gerät und dessen Gefahren, entweder haben Sie oder du recht. 

Antwort
von azervo, 15

Zuerst einmal ... moderne Gas Geräte unterliegen sehr strengen Sicherheitsvorschriften! Glaube mir ... ich kann Gas auch nicht leiden und rate jedem davon ab. Aber Du musst Dir da keine "Gefahren" einreden. 

Wir sind uns einig: Gasöfen sind Unfug! Aber das kannst Du Deinen Eltern nur beibringen, indem Du ihnen versuchst beizubringen, dass das Technologie von vorgestern ist, Moderne Menschen verwenden so was nicht mehr!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten